Vokale und Konsonantenbuchstaben und Sounds

Was ist der Unterschied zwischen Vokalen und Konsonantenbuchstaben und Sounds? Welche Regeln gehorchen sie? Wie bedeuten die Härte und die Weichheit von Klängen und Buchstaben? Alle diese Fragen erhalten Sie in den eingereichten Artikel.

Die Buchstaben von B und B sind keine Töne.

Allgemeine Informationen zu Vokalen und Konsonantenbuchstaben

Die Vokale und Konsonantenbuchstaben sind die Basis der gesamten russischen Sprache. Nach allem, mit ihren Kombinationen, werden die Silben gebildet, die zu Wörtern, Ausdrücken, Vorschlägen, Texten usw. hinzufügen. Deshalb ist dieses Thema bis zu ein paar Stunden in der High School gewidmet.

Welche Vokale und Konsonantenbriefe befinden sich im russischen Alphabet, eine Person lernt bereits aus der ersten Klasse. Und trotz aller scheinbar scheinbarer Einfachheit dieses Themas gilt es als einer der am schwierigsten für Studenten.

Also, in Russisch gibt es zehn Vokale, nämlich: O, und, S, Yu, Y, E, E, Y, e. Während der direkten Aussprache können Sie fühlen, wie die Luft frei durch die Mundhöhle passiert. Gleichzeitig hören wir ein ganz klar, dass unsere eigene Stimme eindeutig hört. Es sei auch darauf hingewiesen, dass die Vokalgeräusche gezogen werden können (A-A-A-A-A, E-U-E-E-E, und-and-and-and-and-and-and-u-u-u-y-us und so weiter).

Öffentliche Buchstaben sind die Basis der Silbe, dh sie werden es organisiert. In der Regel in russischen Wörtern wie viele Silben wie die Vokale selbst. Wir geben ein visuelles Beispiel: y-che-ni-ki - 5 Silben, Re-Bia - 3 Silben, es ist 1 Silbe, oh, 2 Silben usw. Es gibt sogar Worte, die nur aus einem Vokalton bestehen. Es ist normalerweise Interjektionen (A!, Oh!, Y, Y, Y!) Und Allianzen (und und so herum).

2. Öffentliche Buchstaben.

Die Schreibweise von Vokalen in der Wurzel von Wörtern, Endungen, Suffixen und Konsolen sind sehr wichtige Themen in der Disziplin "Russisch". Ohne zu wissen, wie solche Briefe in einem bestimmten Wort geschrieben werden, ist es ziemlich problematisch, ein kompetentes Buchstabe zusammenzustellen.

Konsonanten Buchstaben und Klänge in Russisch

Öffentliche und konsonante Buchstaben und Klänge unterscheiden sich deutlich. Und wenn der erste leicht dramatisch sein kann, werden letztere so kurz wie möglich ausgesprochen (außer für das Zischen, wie sie gezogen werden können).

Es sei darauf hingewiesen, dass im russischen Alphabet die Anzahl der Konsonanten - 21, nämlich: b, in, g, d, g, s, y, k, l, m, n, p, r, s, t, f, x, c, h, sh, sh. Die von ihnen bezeichneten Sounds bestehen aus, um sich auf taub und klingeln zu teilen. Was ist der Unterschied? Tatsache ist, dass es bei der Aussprache der Klingelkomanien nicht nur das charakteristische Geräusch, sondern auch seine eigene Stimme hören kann (B! S!, P! Und so.). Bei Gehörlohren können sie nicht laut sein oder zum Beispiel scrollen. Sie schaffen nur besondere Geräusche (W-SH-SH-SH-SH, SCH-S-S-S usw.).

Somit sind fast alle Konsonantentöne in zwei verschiedene Kategorien unterteilt:

  • Klingeln - B, in, g, d, g, s, y, l, m, n, r;
  • Taub - k, p, c, t, f, x, c, h, w.

Weichheit und Härte der konsonanten Klänge

Nicht jeder weiß, aber Vokale und Konsonantengeräusche können solide und weich sein. Dies ist das zweitwichtigste Merkmal in Russisch (nach dem Schnürern und Taubheit).

Öffentliche Briefe: A-I, O-E, U-yu, S-und, uh.

Ein unverwechselbares Merkmal von weichen Konsonanten ist, dass die menschliche Sprache während ihrer Aussprache eine besondere Position annimmt. In der Regel verschiebt es sich ein wenig nach vorne, und sein gesamtes mittlerer Teil ist leicht angehoben. Wie für solide Konsonanten, während ihre Aussprache zurückverzehnt wird. Sie können die Position Ihres Sprachkörpers selbst vergleichen: [n] - [n '], [t] - [t']. Es sei auch darauf hingewiesen, dass Klingeln und weiche Töne etwas höher als solide klingen.

Auf Russisch haben fast alle Konsonanten Paare, die auf Weichheit und Härte basieren. Es gibt jedoch so, dass sie einfach nicht tun. Dazu gehören solide - [g], [sh] und [c] und weich - [th '], [h'] und [w '].

Weichheit und Härte von Vokalen

Sicherlich hörten nur wenige Leute, dass es weiche Vokale in Russisch gibt. Weiche Konsonanten sind den US-Geräuschen ziemlich vertraut, die Sie nicht über die oben genannten sagen können. Dies ist zum Teil darauf zurückzuführen, dass dieses Thema in der High School praktisch keine Zeit ist. Schließlich ist es verständlich, mit welchen Vokalen weich werden. Wir haben uns jedoch immer noch entschieden, Ihnen dieses Thema zu widmen.

Also, sanft als Buchstaben, die die Konsonanten, die ihnen gehen, aufgerufen werden. Dazu gehören Folgendes: und E, I, E, Yu. Wie für solche Buchstaben, wie A, Y, S, E, Oh, werden sie als solide angesehen, da sie den Konsonanten nicht erweichtern sind. Um sicherzustellen, dass dies ein paar Beispiele gibt:

  • Paket;
  • Kind;
  • Wagen;
  • Rede;
  • Kleider;
  • Bett;
  • Computer;
  • Peter;
  • Holz;
  • Frost;
  • Spaß;
  • Klein und andere. Angebühr A, O, Y, S, Ei im Brief bezeichnen die Härte der konsonanten Klänge.

Bezeichnung der Weichheit der Konsonantenbuchstaben in der phonetischen Analyse des Wortes

Die Töne und die Buchstaben der russischen Sprache studieren die Phonetik. Sicherlich haben Sie in der High School wiederholt gebeten, eine phonetische Analyse eines beliebigen Wortes vorzunehmen. Während einer solchen Analyse ist es erforderlich, anzugeben, ob der Konsonantenbuchstabe des Buchstabens weicher ist oder nicht. Wenn ja, muss es wie folgt bezeichnet werden: [n '], [t'], [d '], [in'], [m '], [p']. Das heißt, oben rechts neben dem konsonanten Buchstaben, der dem weichen Vokal gegenüberliegt, ist es erforderlich, eine Art Strich zu legen. Die folgenden Softtöne sind mit einem ähnlichen Symbol gekennzeichnet - [Th '], [H'] und [W '].

Wir lernen, welche Vokale und konsonanten Klänge und Briefe auf Russisch existieren. Da Vokale und Konsonantengeräusche mit Buchstaben im Alphabet bezeichnet werden, studieren Sie in der Klasse 1. Dieses Wissen vertieft sich in der 2 Schulklasse.

Überlegen Sie, wie Vokale und konsonante Geräusche gebildet werden, wie viele von ihnen in der Sprache, welche Buchstaben sie mit dem Schreiben bezeichnet werden.

Öffentliche und konsonante Geräusche gehören zu Sprache. Klingt, zusammen zusammenführen, Wörter, mit denen Sie etwas über etwas erzählen können oder herausfinden können. Klänge, die wir mit Hilfe von Hörgeräten hören. Geräusche der Sprache über die Beteiligung von Stimme oder Stimmen und Lärm in ihrer Ausbildung sind in Vokale und Konsonanten unterteilt.

Vokale und Buchstaben.

In jedem Wort sind Vokalgeräusche der sowerste. Eine Stimme wird in ihrer Formation verwendet. Bei der Aussprache von Sounds ist der Luftstrahl in der Ausatmung frei von dem Mund.

Definition

Vokale

- Dies sind Geräusche der Sprache, die nur von der Stimme bestehen.

Wenn Sie die Umrisse der Lippen ändern, können Sie Vokale unterscheiden. Der Sound [O] bildet abgerundete Lippen, zum Beispiel im Wort "Der Kater" . Wenn Sie die Lippen mit einem Röhrchen ziehen, erhalten Sie den Ton [y] im Wort "Freund" . Wenn die Lippen ein Lächeln zerquetschen, hören Sie den Ton [und] im Wort "Fest" .

In Russisch gibt es sechs große Vokale:

[A], [O], [y], [und], [s], [u]

Im Wort bilden die Vokalklänge eine Silbe allein oder mit Konsonanten:

  • Name
  • Mehl
  • Bart
  • Waise

Diese Sounds können mit entsprechenden Buchstaben auf Papier geschrieben werden:

Abgesehen von ihnen, auf dem Brief, die Weichheit der vorherigen Konsonanten, die Vokale benennen "E", "e", "yu", "i" :

Diese Buchstaben bezeichnen doppelte Klänge, die aus einem Konsonanten [y '] und dem entsprechenden Vokal [A], [O], [y], [E] bestehen.

Die Vokale E, E und YU, ich benenne die Weichheit der konsonanten Klänge.

Ausgabe

In russischer, sechs Vokalen und zehn Vokalen: A, O, Y und S, E, E, O, YU, I

Öffentliche Buchstaben können paarweise geschrieben werden:

Mit ihrer Hilfe unterscheiden Worte:

  • Rad-Reihe
  • Tomny - Dark.
  • Zwiebeln - Luc.

Wir erinnern uns, dass die Geräusche des Hörens und Briefen, die wir schreiben.

Zum Beispiel: Mal - [M] Solid Sound, denn danach ist es der Klang von A.

Konsonantengeräusche und Buchstaben

Im Gegensatz zu Vokalen werden die meisten Geräusche der russischen Sprache gebildet, wenn der Luftstrahl beim Ausatmen ausatmen, verschiedene Hindernisse ermutigt werden, die ein charakteristisches Geräusch erstellen.

Definition

Klänge, die aus Stimmen und Geräuschen bestehen, werden Konsonanten genannt.

In Russisch gibt es 36 Konsonanten.

Konsonanten

[b], [b '], [in], [in'], [g], [g '], [d'], [d '], [g], [z], [z'], [th '], [k], [k'] [l], [l '] [m], [m'], [n], [n '], [p], [p'], [p ], [p '], [s], [s'], [t], [t '], [φ], [f'], [x], [x '], [c], [h' ], [sh], [sh "]

Viele konsonante Töne unterscheiden sich im Anzeichen von Soft / Härte und bilden Paare:

  • [B] - [B '];
  • [in] - [in '];
  • [G] - [G '];
  • [d] - [d '];
  • [S] - [S '];
  • [K] - [k '] ;;
  • [L] - [L '];
  • [M] - [m '];
  • [n] - [n '];
  • [P] - [p '];
  • [p] - [p '];
  • [C] - [c '];
  • [T] - [t '];
  • [F] - [f '];
  • [x] - [x '].

Sounds [f], [c], [sh] immer hart, auch wenn es nach den entsprechenden Buchstaben Vokalen gibt "E" oder "E" . Klingt [th '], [ch'], [sh '] immer weich.

Je nach Abstimmungsgrad in ihrer Zusammensetzung klingeln die Konsonanten und taub.

Im Brief können Konsonantengeräusche in Form von 21 Buchstaben übertragen werden:

b, in, g, d, g, s, y, k, l, m, n, p, r, s, t, f, x, c, h, s, u

Wenden Sie sich an Buchstaben, die in Wörter geschrieben und gelesen werden.

So verwendet die Rede 42 Sounds (6 Vokale und 36 Konsonanten). Und im Alphabet der russischen Sprache gibt es 33 Buchstaben:

  • Zehn Vokale;
  • 21 Konsonantenbrief;
  • ъ и ь.

Weiche und feste Zeichen zeigen keine Klänge auf Russisch an. Sie werden nur in schriftlicher Sprache verwendet, um die Weichheit der Konsonanten, die Trennung von Vokalen und Konsonanten in der Mitte von Wörtern zu benennen.

Videoanleitung

Nata_tursha. Alle Datensätze des Autors

Public Sounds - 6, Konsonanten Sounds - 37.

Add a Comment