Ursachen, Erste Hilfe, Behandlung und Prävention :: polismed.com

Mais

Es ist eine Änderung in einem begrenzten Hautbereich als Reaktion auf einen kontinuierlichen oder intensiven Effekt der mechanischen Faktorreibung. Je nach Dauer können die Kräfte, die Belichtung und Merkmale und Merkmale der Haut unterschiedliche Reaktion auftreten, die sich durch Ulzeration, Ablösung des Hautbereichs manifestiert (

Blasebildung.

) Oder Verdickung einer Hornschicht der Haut. Es gibt nur Cors in den Bereichen des Körpers, die mit ausreichender rauem Haut bedeckt sind (

Palmen, Fuß.

) In den übrigen Bereichen unter dem Einfluss von Reibung wird ein offener Defekt gebildet.

Unterscheiden Sie die folgenden Arten von Cors:
  • Nassmais. Der nasse Mais ist eine kleine Blase, die mit einer transparenten Flüssigkeit gefüllt ist, die für einen kurzen Zeitraum an der Stelle intensiver und relativ kurzer Reibung gebildet wird.
  • Solider Mais. Solider Mais ( Trockener Mais, Curbstone, Nizopysh ) Es ist eine Verdickung der Haut am Ort konstanter hoher Druck und Reibung.
  • Rod Mais. Der Stabmorn ist eine Hautbildung, bei der ein starrer Kern oder eine Stange, die einen Druck auf das zuständige Gewebe aufweist, unterhalb der Oberfläche des festen Maiss ausgebildet ist. Muskeln, Knochen, Sehnen, Gefäße, Nerven ).
 

Mais sind in den meisten Fällen ziemlich leichte Pathologien, die Diagnose und Behandlung, deren nicht schwierig ist und auch zu Hause durchgeführt werden kann. Es sollte jedoch mit Vorsicht behandelt werden, da ihre Infektion in einigen Fällen auftreten kann, was eine systemische Infektion verursachen kann.

Die Sammlung statistischer Daten zu dieser Pathologie wird behindert, da zunächst Menschen mit Anrufen für medizinische Hilfe ziemlich selten behandelt werden, und zwar allein, und zweitens wird davon ausgegangen, dass es fast alle körperlich aktiven Menschen mit einer Art von Schwindel.

Studien, die unter dem Militär durchgeführt wurden, deuten darauf hin, dass nur 10 - 11% der Fälle von nassem Mais (

die am häufigsten gefunden werden

) Erfordern der medizinischen Versorgung aufgrund des Infektionsrisikos und der Entwicklung von Komplikationen.

Interessante Fakten
  • Mais an den Beinen sind Gleichaltrige von Schuhen;
  • Die ersten Erwähnungen über die Ecken sind 4 tausend Jahre;
  • Mais sind in der aktiven Bevölkerung häufiger.
  • Mais entwickeln häufiger in unprofessionellen Athleten;
  • Mais sind häufiger bei Frauen ( Erklärt durch häufige Tragen unbequemer und unangemessener Schuhe sowie hochhackige Schuhe );
  • Fälle wurden in verschiedenen Bereichen der Sport- und Militärmedizin durchgeführt.
 

Die Struktur der Haut und ihrer Physiologie

Die Haut ist das umfangreichste Orgel im menschlichen Körper, und in einem erwachsenen Einzelnen mit einem Gewicht von etwa 70 Kilogramm beträgt seine Fläche etwa 2 Quadratmeter, und die Masse beträgt etwa 5 kg. Die menschliche Haut besteht aus mehreren Schichten nebeneinander, von denen jeder eine bestimmte Funktion trägt und für den normalen Betrieb des Körpers erforderlich ist.

Die folgenden Schichten unterscheiden sich in der menschlichen Haut:
  • Epidermis;
  • tatsächlich Haut oder Derm;
  • Subkutane Fettfaser.
 

Epidermis

Die Epidermis ist eine äußere Hautschicht, die die Umwelt direkt berührt. Diese Schicht ist eher subtil, jedoch aufgrund des hohen Gehalts an speziellen Proteinen und Fasern ist es äußerst widerstandsfähig gegen die Auswirkungen mechanischer Faktoren und aggressiven Bedingungen der äußeren Umgebung. Die Dicke der Epidermis variiert auf verschiedenen Körperteilen und reicht von mehreren hundert Millimetern auf 1,5 - 2 Millimeter und noch mehr (

Die dicke Haut umfasst die Grundstücke, auf denen die größten mechanischen Auswirkungssohlen, Palmen

).

Die Epidermis besteht aus mehreren Dutzend Zeilen von Keratinozytenzellen, die aufgrund von interzellulären Verbindungen eine mechanische Festigkeit und Elastizität der Haut bilden, sowie auf Kosten spezifischer Proteinprodukte. Diese Zellen sind ständig aufgeteilt und sorgen somit das dauerhafte Update der Epidermis aufgrund der Bewegung neuer Zellen aus der Tiefe zu seiner Oberfläche. Die gesamte Hauterneuerung dauert ungefähr 30 Tage. In der Struktur der Epidermis unterscheidet das mikroskopisch 5 basische, aneinander angeordnete Ebenen, von denen jeder auf einen oder anderen Grad des Evolutionspfads der Hautzellen reflektiert wird.

Die Epidermis besteht aus den folgenden Ebenen:
  1. Basale Schicht. Die Basalschicht ist die tiefste Schicht der Epidermis und wird durch verschiedene Arten von Zellen gebildet, die, Multiplizieren, ein Update der Oberflächenschicht der Haut bereitstellen. Darüber hinaus befestigt die Basalschicht die Epidermis mit der Basalmembran ( Dünne Schicht von Bindegewebefasern, die die Dermis und Epidermis trennen ).
  2. Hipgy-Schicht. Die Hantelschicht besteht aus 5 - 10 Schichten von Keratinozyten, die durch mehrere Zellbrücken miteinander verbunden sind ( Welcher in der Mikroskopie ähnelt den Spikes ). In dieser Schicht tritt die Synthese von Keratin auf und die Bildung von Fasern und Strahlen davon.
  3. Granulare Schicht. Die körnige Schicht besteht aus 3-5 Schichten Keratinozyten, die aufgrund der Anhäufung innerhalb einer großen Menge an Keratin und einer Reihe anderer Proteine ​​eine ovale Form aufweisen. In dieser Schicht sind die Produkte einer Anzahl von Enzymen in Zellen aktiviert, die die inneren Zellen der Zellen spalten und Keratogialines bildet, das in Form von großen Granulaten beraubt ist ( Getreide ).
  4. Brillante Schicht. Die brillante Schicht besteht aus mehreren Reihen abgeflachter Zellen mit zerstörten Organellen, die eine große Anzahl von Lichtstammproteinen enthalten. Bei diesem Entwicklungsniveau tritt der Teil der interzellulären Brücken auf, aber eine große Anzahl von Spezialstoffen unterscheidet sich in einem interzellulären Raum, der es ermöglicht, dass die Zellstruktur dieser Schicht ausreichend stark ist. Die brillante Schicht befindet sich nur auf der dicken Haut der Handflächen und der Sohlen, an anderen Teilen des Körpers mit einer dünneren Haut, es ist normalerweise fehlt.
  5. Geile Schicht. Die geile Schicht besteht aus voll entwickelten Keratinozyten, die aufgrund der Ansammlung des Aushubproteins vollständig gefüllt und Hornbags bilden. Diese Waagen sind widerstandsfähig gegen viele chemische und physische Faktoren. Im Lebensprozess werden Skalen abgezogen und durch neue ersetzt.
 

Dank der kontinuierlichen Erneuerung und dem Ablösen von Lederflocken erfolgt die Schutzfunktion der Epidermis, da es erlaubt, die Belichtungszeit verschiedener Substanzen zu reduzieren, und trägt auch zur natürlichen Reinigung der Hautoberfläche von verschiedenen Verunreinigungen bei.

Es sei darauf hingewiesen, dass in der Dicke der Epidermis keine Blutgefäße vorhanden sind. Aus diesem Grund wird die Ernährung der Zellen dieser Schicht ausschließlich aufgrund der Diffusion der Flüssigkeit aus dem geträumten durchgeführt.

Die Epidermis enthält Melanozyten - Zellen, die in der Lage sind, Melanin-Pigment, die für die Hautfarbe verantwortlich sind, synthetisieren und tiefere Schichten der ultravioletten Bestrahlung zu schützen.

Tatsächlich haut

Tatsächlich ist die Haut oder die Dermis eine dickere Hautschicht, die sich direkt unter der Epidermis befindet und von der Basalmembran von ihm getrennt ist. Es hat eine Dicke von 0,5 bis 5 - 6 mm, die größte Dicke wird auf den Schultern, Rücken und Hüften beobachtet. In der Dermis gibt es zwei Schichten, zwischen denen es keine klare Grenze gibt, die sich jedoch in der Anzahl und Art des Bindegewebes als auch in ihrer Struktur und Funktion unterscheiden.

Derma besteht aus den folgenden Schichten
  • Stehleuchte. Die Polschicht ist superfizisiger angeordnet und ist in den Hauptschlaufen-Verbindungsfasern ausgebildet. Die Popelschicht bestimmt die einzelnen Hautzeichnung ( das ist besonders auf den Handflächen und Sohlen wahrnehmbar ). Dank dieser "wellenförmigen" Struktur hat die Haut ausreichend hohe Elastizität und ist gut nachhaltig.
  • Mesh-Schicht. Die Netzschicht der Haut besteht aus ihrem dichteren Bindegewebe, deren Fasern parallel und schräg in Bezug auf die Hautoberfläche ( Was bildet eine Art Netzwerk? ). Die am meisten entwickelte Mesh-Schicht in der Hautbereiche, die intensiver mechanischer Belichtung ( Palmen, Fuß. ).
 

Im Weg befindet sich die Haut Blutgefäße, die es füttern, sowie die Nervenenden, die die Rolle der Rezeptoren ausführen (

Taktil, Schmerz, Temperatur usw.

). Darüber hinaus ist es in der Derma (

oder eher - in der Nippelschicht

) Es gibt Haarwurzeln, Talgdrüsen.

Die Dermis bietet Widerstandsfähigkeit der Auswirkungen verschiedener mechanischer Faktoren, die es dehnen oder drücken können.

Subkutanes Flüssigkeitsgewebe

Die subkutane Fettfaser ist ein äußerst wichtiger Teil der Haut, der sogar mit einem eher schweren Grad an Erschöpfung des Körpers erhalten bleibt.

Subkutane Faser führt die folgenden Funktionen aus:
  • Thermoregulierung. Fettgewebe ist ziemlich schlecht ausgeführt, da kannst das Körperzellenschicht die Wärme im Körper aufrechterhalten, wodurch deren Ausgang nicht in die äußere Umgebung erlaubt wird.
  • Mechanische Abschreibungen. Subkutanes Fettgewebe trägt zu einer gleichmäßigeren Druckverteilung, die durch die Epidermis und die Dermis an den zugrunde liegenden Strukturen übertragen wird. Dadurch können Sie den internen Schaden minimieren.
  • Hautmobilität. Aufgrund der losen Verbindung von subkutanem Gewebe mit zuschimmierbaren Geweben ist einige Hautmobilität relativ zu den Muskeln und Knochen möglich. Dies hilft, die mechanische Last zu reduzieren, wenn sie dem Strecken, Verdrängung, Reibung ausgesetzt werden.
 

Mit einer wesentlichen Entwicklung der subkutanen Fettschicht können Sie über die Nährstofffunktion sprechen oder vielmehr die Funktion der Nährstoffversorgung.

Physiologische Aspekte der Haut

Die Haut wird ständig innerer und äußerer Kräfte ausgesetzt. Die Wechselwirkung dieser Kräfte gilt als verantwortlich, um die strukturelle Integrität des Verbindungsgewebes der Haut- und Keratinfasern der Epidermis aufrechtzuerhalten. In Abwesenheit einer Last- und mechanischen Belichtung wird die Haut allmählich atrophiert, wird anfälliger für Beschädigungen.

Die folgenden physikalischen Phänomene basieren auf den physiologischen Eigenschaften der Haut:
  • Steifigkeit. Die Steifigkeit ist die Verformung der Verformung, dass die Haut erzeugt. Die Steifigkeit ist höher, die kleinere Hautverformung erfolgt bei derselben Belastung. Wenn der kritische Wert jedoch überschritten wird, wird das starre Gewebe jedoch nicht verformt, und es ist beschädigt.
  • Elastizität. Elastizität ist die Fähigkeit des Objekts, sich unter der Wirkung der äußeren Kraft zu dehnen und die anfängliche Form nach der Bekämpfung der mechanischen Belichtung wiederherzustellen.
  • Viscoelastizität. Die Haut wie in einigen anderen biologischen Geweben hat eine Viskoelastizität, die es ermöglicht, gleichzeitig die Eigenschaften eines viskosen und elastischen Körpers zu besitzen. Eine ähnliche Kombination ermöglicht es der Haut, die Energie der Verformung während der Anwendung der Last zu zerstreuen und die ursprüngliche Form nach dem Entfernen der Last wiederherzustellen. Wenn die Haut beantwortet wird, wird die Hauptrolle von der Art der Last, aber seine Geschichte, dh die Verformungsrate ( das hängt von der Intensität und Dauer der Exposition ab ).
 

Die Intensität und Art der auf der Haut wirkenden mechanischen Last bestimmt die Intensität des in ihm auftretenden Biochemikums. Überschüssige mechanische Stimulation kann eine Reihe von Änderungen starten, die zu einem strukturellen und funktionalen Hautaufbau führen können. Eine gesunde menschliche Haut kann den Auswirkungen mechanischer Faktoren in ziemlich breiten Grenzen standhalten.

Mechanische Wirkung kann von den folgenden Prozessen eingereicht werden:
  • Reibung;
  • Druck;
  • Verletzung;
  • Absaugung;
  • Spalt;
  • Vibration.
 

Die Hauptmerkmale dieser Faktoren, die den negativen Auswirkungsgrad bestimmen, und dementsprechend die Schwere der Beschädigung ist die Dauer ihrer Auswirkungen und Intensität. Darüber hinaus hängt die Schwere der Schädigung von den Eigenschaften und dem Zustand der Haut ab.

Die Hautreaktion auf mechanische Reizung hängt von den folgenden Faktoren ab:
  • Alter. Mit dem Alter unterzieht sich die Haut eine Reihe struktureller Veränderungen durch Reduzierung der Intensität der Zellteilung sowie aufgrund der Verletzung der Prozesse der Synthese von Bindegewebe. All dies führt zu einer Verlangsamung in seinem Update und schafft Voraussetzungen für das Auftreten einer größeren Empfindlichkeit gegenüber mechanischen Effekten. Außerdem verringern sich die Männer nach 35 Jahren und 45 Jahren die Dicke der Haut, und die interzellulären Verbindungen werden schwächer. Studien zeigen, dass die Haut bis zu 60 Jahre einen ziemlich hohen Widerstand gegen die parallel gerichteten Wirkungen behält, können jedoch die vertikal aufgebrachten Kräfte erhebliche Schäden verursachen.
  • Fußboden. Sexualhormone sind einer der wichtigen Faktoren, die die Struktur der Haut regulieren. Es ist bekannt, dass unter der Wirkung von Testosteron die Haut dicker wird und die Sekretion der Talgdrüsen zunimmt. Unter dem Einfluss von Östrogen ist die Haut leicht verdickt, es wird weicher, dass sich viele Blutgefäße darin bilden. Solche Änderungen ermöglichen es, dass die Haut der Frauen jedoch elastischer ist, jedoch aufgrund einer erhöhten Weichheit - schneller mit Befeuchtung ( was immer noch die Haut erhebt und seinen Reibungskoeffizienten erhöht ). Nach den Wechseljahren ist die Haut der Frauen etwas dicker, die geile Schicht wird ausgeprägter.
  • Hautdicke. Die Hautdicke ist in verschiedenen Körperteilen normal. Die dicke Haut wird auf den Handflächen, den Stoßstopfen, Schultern, Rücken, Hüften beobachtet, und die dünnsten Bedeckt die Augenlider, das Gesicht, die Kopfhaut. Eine dicke Haut ist besser unter Druck, aber dünne Haut ist elastischer.
  • Körperlicher Zustand der Haut . Der anfängliche Zustand der Haut zum Zeitpunkt der Exposition gegenüber dem mechanischen Faktor bestimmt den Beschädigungsgrad. Pre-Dehnung oder Kompression und andere Faktoren können den Widerstand der Haut auf die Effekte erheblich beeinträchtigen.
  • Der Grad der Feuchtigkeit der Haut. Der Befeuchtungsgrad ist ein äußerst wichtiger Faktor, der seinen Reibungskoeffizienten bestimmt. Eine geringfügige Hautbefeuchtung erhöht dieses Verhältnis aufgrund der Tatsache, dass die mit der Epidermis saugenden Flüssigkeit die geile Schicht erhebt und sein Volumen erhöht, wodurch eine geprägte und kettenförmige Oberfläche gebildet wird. Bei reichlicher Feuchtigkeit wird jedoch, wenn ein erleichterter Gleitfilm auf der Hautoberfläche ausgebildet ist, der Reibungskoeffizient abnimmt, obwohl der relativ kurze Zeitraum verringert wird. Es ist zu beachten, dass verschiedene Flüssigkeiten unterschiedliche Wirkungen auf die Kraft der Reibung haben, da zunächst jede Flüssigkeit durch seine eigene Schmierkennzeichen gekennzeichnet ist, und zweitens wird jede Flüssigkeit aufgenommen und die Haut mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten aufnimmt. Fett, das von salzhaltiger Hauthaut der Haut hergestellt wird, beeinträchtigt extrem leicht die Änderung der Reibung, unterstützt jedoch die Elastizität und die Erweiterbarkeit der Hornschicht.
  • Umweltfeuchtigkeit. Die Abnahme der Luftfeuchtigkeit ändert den Funktionszustand der Hornschicht der Epidermis, der härter wird und seine Elastizität verliert. Dies verringert den Widerstand der Haut auf mechanische Belichtung erheblich und kann zur Bildung von Rissen, Abschaufeln, Geschwüren führen.
  • Umwelttemperatur. Die Temperatur wirkt sich direkt auf die Eigenschaften elastischer Hautfasern aus und beeinflusst auch indirekt ihre Eigenschaften aufgrund von Schwitzenveränderungen und dementsprechend den Hydratationsgrad. Darüber hinaus stören niedrige Temperaturen die Blutversorgung von Oberflächenschichten der Haut, die ihre Funktionen beeinflussen.
  • Einfluss von Sonnenlicht. Eine längere Sonneneinstrahlung verringert die Gehrigkeit und Elastizität der Haut. Je höher der Melaningehalt in der Haut, desto weniger spürbar diese Änderungen.
  • Klinischer Zustand der Haut. Verschiedene angeborene und erworbene systemische und lokale Pathologien können die Hautbeständigkeit gegen mechanische Effekte erheblich beeinträchtigen. Aufgrund chromosomaler oder anderer Abweichungen kann die Synthese von elastischen Fasern gestört werden, die Struktur der interzellulären Verbindungen kann geändert werden, Innervation und Blutversorgung an Gewebe kann sich ändern.
 

Darüber hinaus hängt der Hautzustand von solchen physiologischen Faktoren ab, als die Intensität der Blutversorgung, Innervation, der Nährstoffkonzentration,

Vitamine

und Mineralien.

Pathologische Veränderungen in der Hautstruktur

Unter der Wirkung von äußeren oder internen Faktoren in der Haut treten eine Reihe von Veränderungen auf, die sich in Form von Corls manifestieren. Gleichzeitig hat der größte Wert, wie oben erwähnt, die Intensität und Dauer der Exposition. Es sind diese beiden Indikatoren, die die Art der Hautreaktion bestimmen, und dementsprechend die Art des Mais, der formbar ist.

Nass Mais.

Die mikroskopische Untersuchung des nassen Mais erfasst das Bündel der Epidermis auf dem Pegel der verbotenen Schicht, in dem aufgrund intensiver Reibung die Zerstörung von interzellulären Verbindungen auftreten und der Hohlraum ausgebildet ist. Maisreifen besteht aus darüber liegenden Schichten - ein körniger, brillanter, geil, in dem ein Teilzelltod beobachtet wird. Der Boden des Mais besteht aus normalen Keratinozyten mit einigen Änderungen in der Form

Ödem

. Der Hohlraum der geformten Blase ist mit einem transparenten Transdate gefüllt (

Blutplasma, aus dem Blutkreislauf veröffentlicht und durch die Gewebe durchgesickert

). Eine verbesserte Zellteilung wird am ersten Tag nach seiner Bildung an der Basis von Mais beobachtet. Eine signifikante Entzündungsreaktion wird nicht beobachtet (

Es tritt nur bei der Sekundärinfektion auf

).

In separat sollte erwähnt werden, dass Geschwüre oder Abrieb auf der Haut, die an Orten ausgebildet sind, an denen die Haut ausgebildet ist, in der die Haut nicht ausreichend stark für die Entwicklung von Nassmais ist. Mit ausreichender Intensität der mechanischen Belichtung kann Ulzerationen in Bereichen mit grobem Haut gebildet werden (

Palmen, Fuß.

). In einigen Fällen können Sie nach der mechanischen Entfernung von Maisreifen über die Ulzeration oder eine Bohnenwunde sprechen. Mit Ulzeration oder Abrieb, Teil der Epidermis oder der gesamten Epidermis (

Vielleicht sogar mit einem Teil der Dermis

) Es ist mechanisch getrennt und gelöscht. Es schafft Voraussetzungen für das Eindringen von pathogen

Bakterien

Daher ist in solchen Fällen eine sorgfältige antibakterielle Verarbeitung und Pflege erforderlich.

Solider Mais.

Der feste Mais basiert auf der Hyperplasie der epidermalen Hautschicht, dh überschüssigen Zellenabteilung als Reaktion auf eine lange Exposition gegenüber Druck oder einem anderen mechanischen Faktor. Gleichzeitig besteht eine Verdickung aller Ebenen der Epidermis, manchmal mit einer etwas ausgeprägteren Entwicklung der Kornschicht. In diesem Thema wird die Synthese von Bindegewebefasern im Subjekt beobachtet.

Sodenmais.

Der Stabmorn ist in seiner Struktur mit einer massiven Ecke ähnlich, da seine Struktur auf der Verdickung der epidermalen Hautschicht der Haut basiert, die lange Last erfahren hat. Im Gegensatz zum festen Mais wird jedoch eine ungleichmäßige Verdickung der Epidermis in dem Rod-Mais beobachtet (

Mangel an körniger Schicht und unzureichender Ooging-Geschwindigkeit

). Es ist auf eine solche ungleichmäßige Zellteilung zurückzuführen, die die Stange des Mais ausgebildet ist, bestehend aus nicht angetriebenen Epidermiszellen. Diese Stange wächst tief in das Gewebe und hat einen erheblichen Druck auf sie.

Ursachen für Schwierigkeiten

Mais entwickelt sich an Orten mit übermäßiger Reibung oder Druck auf der Hautoberfläche. Feste Cors sind eine Schutzreaktion des Körpers, die auf das Ausgleich der mechanischen Exposition abzielen. Nasshäfer sind das Ergebnis des Bündels der Epidermis aufgrund der Auswirkungen eines eher intensiven Faktors. Häufig entwickeln sie sich auf der Handfläche der Bürsten sowie auf der Plantaroberfläche des Anschlags. Mais an den Beinen entwickeln sich aufgrund falscher Schuhe sowie wegen einiger physiologischer Faktoren. In Gebieten, die mit dünner Haut bedeckt sind, werden keine Corls gebildet, da die Haut unter dem Einfluss von Druck oder Reibung beschädigt oder geschwürigt wird.

Die Entstehung von Corls kann auf folgende Gründe zurückzuführen sein:
  • Unangemessene Schuhe. Die Bildung von Corls in der überwältigenden Mehrheit ist mit Schuhen verbunden, da sich die Reibung zwischen Haut und Schuhe entsteht, mit ausreichender Intensität und der Dauer dessen, deren Epidermis auftreten kann. Das Vorhandensein von vorstehenden Teilen oder anderen Defekten der Innenfläche des Schuhs kann die nichtphysiologische Druckverteilung verursachen, die das Auftreten von festen Corls auslösen kann.
  • Übergewicht. Übergewicht erhöht den Druck auf der Fußhaut erheblich.
  • Verformung aufhören. Die Verformung des Fußes führt zu einer Umverteilung des Drucks, der aus dem Gewicht des Körpers auf der Haut des Fußes entsteht. Infolgedessen kann übermäßiger Druck auf einigen Bereichen beeinflusst werden, die eine Kompensationsreaktion mit der Verdickung der Haut und der Bildung von festem Mais durchführen können. Die Verformung kann aufgrund der langen Verschleiß von unangemessenen Schuhen aufgrund der Art des Gangs sowie auf den Hintergrund der Pathologie der Gelenke und Knochen entwickeln.
  • Diabetes mellitus. Zuckerdiabetes entsteht als Folge von schweren metabolischen Erkrankungen, die direkt oder indirekt die Ernährung und Funktion der Haut beeinflussen. Bei Diabetes ist Mellitus, Blutversorgung und Hautsinnervation gestört, was zu verstärkten Produkten des Bindegewebes führt, wodurch der Überschuss den Widerstand des Fußes auf die Auswirkungen mechanischer Faktoren verringert. Darüber hinaus schafft die aufkommende Reduzierung der lokalen Immunität Voraussetzungen für die Infektion von Hautschäden ( sogenannter diabetischer Stopp ).
  • Pathologie der peripheren Nerven. Unzureichende Hautempfindlichkeit erzeugt Voraussetzungen für spätere Arcaw-Erkennung. Unzureichende Hautinnervationstopps führt zu verstärkten Anteilsgewebeprodukten mit reduzierter Elastizität.
 

Auswirkungen von Reibung und Druck

Die Reibung ist die Kraft, die auftritt, wenn sich ein Objekt entlang der Oberfläche des anderen bewegt. Der menschliche Körper ist ständig anfällig für Reibung sowohl an der Außenseite der äußeren Umgebung als auch vom inneren Medium (

Reibung der Organe, Muskeln, Sehnen usw.

). In einigen Bedingungen können sogar geringfügige Reibung Schaden verursachen. Übermäßige Reibung, die eine oder andere Weise, verursacht eine Verletzung der Integrität der Haut, die in wenigen Minuten oder über eine größere Zeitspanne in Abhängigkeit von der Intensität, Amplitude und Dauer der körperlichen Wirkung auftreten kann.

Die Reibungskraft, die zwischen der Haut und einer anderen Oberfläche entsteht, wird in Übereinstimmung mit den Gesetzen der Physik bestimmt.

Die Reibungskraft hängt von den folgenden Faktoren ab:
  • Von der Last oder dem Druck, welche eine Oberfläche auf den anderen hat;
  • aus dem Reibungskoeffizienten;
 

Da die Haut ein viskoelastisches Objekt ist, ist sein Reibungskoeffizient nicht durchlässig und hängt vom Druck ab, dem Grad der feuchtigkeitsspendenden Haut, dem Vorhandensein von Schmierflüssigkeiten auf seiner Oberfläche.

Jedenfalls kann der Körper an Reibung anpassen, insbesondere wenn wir über lange und unzureichende intensive Wirkungen sprechen. Die Intensivierung einer Anzahl biochemischer Reaktionen erfolgt, intrazelluläre Mechanismen, die die Teilung von Keratinozyten regulieren, werden aktiviert, die Produkte von Bindegewebefasern werden stimuliert. Infolge der Aktivierung dieser Ausgleichsreaktionen ist die Hautverdickung aufgrund einer Erhöhung der Dicke seiner Hornschicht.

Merkmale der Schuhe.

Es sind unangemessene Schuhe, die die Hauptursache für Corls ist. Dies ist zunächst fällig, dass die Menschen heute einen bedeutenden Teil des Tages in den Schuhen verbringen, und zweitens, so dass die seriell hergestellten Schuhe auf der durchschnittlichen Fußform berechnet werden und nicht den einzelnen anatomischen Merkmalen entsprechen.

Schuhe haben folgende Effekte auf den Fuß:
  • Reibung der Schuhe mit Hautoberfläche. Die Oberflächen des Fußes und der Schuhe sind in konstanter Bewegung relativ zueinander. Je größer die Amplitude dieser Bewegungen, und desto größer ist der Druck zwischen sich bewegenden Teilen, desto höher die Reibungskraft und der stärkere der schädliche Faktor.
  • Umverteilung des Drucks. Da der gesamte Druck des menschlichen Körpers während des Gehens und der vertikalen Position auf ihre Füße fällt, oder vielmehr auf die Haut des Anschlags, kann das Vorhandensein von nicht physiologischen Vorsprüngen oder Vertiefungen an der Innenfläche der Schuhsohlen ernstbar sein Umverteilung des Drucks ( das sollte gleichmäßig auf den gesamten Fuß verteilt sein ).
  • Feuchtigkeit und Hauttemperatur ändern. Da die meisten des Tages viele Menschen in Schuhen ausgeben müssen, spielt er eine äußerst große Rolle in der Regulation des Hauthautmikroklimas. Der Grad der Hauthydratation sowie deren Temperatur hängen von den Schuhen ab. Unzureichende Belüftung hilft übermäßiges Schwitzen und dementsprechend eine übermäßige Befeuchtung der Haut, die einer der Hauptfaktoren ist, die auf die Entwicklung von Corls prädisponiert.
 

Es ist notwendig zu verstehen, dass je kleiner die Schuhe der Fußform entsprechen, desto höher ist das Risiko von Ceils. Übermäßig eng oder enge Schuhe ist die Ursache von Cors an den Seitenflächen der Zehen in den angrenzenden Intervallen auf der Rückseite der Ferse.

Hygienefuß.

Nichteinhaltung von Füßenhygiene und unzureichendem Hautpflegestopp sind Faktoren, die das Risiko von Corls erheblich erhöhen und auch verschiedene infektiöse Komplikationen hervorrufen können.

Die folgenden hygienischen Aspekte beeinflussen die Bildung von Corls:
  • Herzlich. Falsches Temperaturregime ist ein Faktor, der auf einen oder einen anderen Grad für die Bildung nasser und fester Corls verantwortlich ist. Die erhöhte Temperatur ist ein Faktor, der das Risiko von Ceils direkt erhöht. Die reduzierte Temperatur verringert die Empfindlichkeit des Anschlags und kann dazu führen, dass der späte Erkennung von Anzeichen von Mais und Mais selbst erfolgt.
  • Potting . Das erhöhte Schwitzen erhöht die Hautfeuchtigkeit, was den Leitungskoeffizienten des Fußs des Schuhs erheblich erhöht.
  • Socken Falsch gewählte Socken können den Reibungskoeffizienten erhöhen, kann erhöhtes Schwitzen führen. Darüber hinaus sind optimale Bedingungen für die Entwicklung von Mikroorganismen, die zu sekundären Infektionen der zerrissenen Curren verursachen können, die im Gewebe von schmutzigen Socken verursacht werden.
  • Verschmutzung. Fußhautverschmutzung verschlechtert ihr Gleiten und erhöht außerdem das Risiko infektiöser Komplikationen.
 

Separat sollte es über die Hygiene eines Anschlags mit Diabetes-Mellitus erwähnt werden, da die aus dieser Pathologie ergebenen Gefäß- und Nervenstörungen Voraussetzungen für die Entwicklung von festen Corls erstellen, unter der Oberfläche von Geschwüren sich bilden können. Aufgrund unzureichender Empfindlichkeit kann diese Niederlage unbemerkt sein, und es besteht ein hohes Infektionsrisiko. Aus diesem Grund werden Menschen, die Diabetes mellitus haben, empfohlen, die Haut des Fußes ständig auf Anwesenheit von Geschwüren, Abrieb, Corls zu überprüfen.

Hauteigenschaften

Mais, wie bereits oben erwähnt, entwickeln sich nur auf ausreichend dicke Haut, die in der Lage ist, erhebliche Belastungen ohne sichtbare Schäden zu standhalten.

Die Bildung von Corls ist auf die folgenden Hauteigenschaften zurückzuführen:
  • Hautdicke. Mit einer geringen Hautdicke wird der mechanische Faktor wahrscheinlich seine Beschädigung der Deckschichtabscheidung verursachen ( Abrieb ). Ziemlich dicke Haut kann den Auswirkungen eines mechanischen Faktors im Laufe der Zeit widerstehen, ausreichend für die Entwicklung von Ausgleichsreaktionen ( Erhöhen Sie die Dicke, die Bildung einer größeren Anzahl von Bindegewebeelementen ).
  • Die Haut unter der Wirkung von Feuchtigkeit weiche. Feuchtigkeit, wie bereits oben wiederholt erwähnt wurde, kann dazu führen, dass die Hornschicht der Epidermis mit einem erheblichen Anstieg des Reibungskoeffizienten weichst, was Voraussetzungen für die Entwicklung von Corls erzeugt.
  • Die Stärke der interzellulären Verbindungen. Das Fehlen von Vitamin A, Zink, Eisen und einer Anzahl anderer Elemente sowie der reduzierte Fluss von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten können zu einer Verletzung der Konstruktion von interzellulären Verbindungen führen, was die Hautbeständigkeit gegen die Last verringert.
 

In welchen Bereichen erscheinen Mais häufiger?

Mais entwickeln sich weit von allen Hautbereichen. Wie oben erwähnt, werden sie am häufigsten auf der Haut der Handfläche der Hände und der Plantaroberfläche des Anschlags gebildet, manchmal befinden sich sie jedoch manchmal in anderen Bereichen.

Mais kann in den folgenden Körperbereichen auftreten:
  • Sohlen Füße. Die Sohlen der Beine werden den konstanten Auswirkungen der Kräfte unterzogen, die durch das Körpergewicht, dynamische Belastungen erzeugt werden, sowie Reibung mit einem Schuh oder einer anderen Oberfläche.
  • Zwischen den Fingern. Der Bereich zwischen den Fingern der Beine kann aufgrund zu schmaler Schuhe oder Verformung der Gelenke und Knochen verringert werden.
  • Handfläche der Bürsten. Die Handfläche der Bürsten interagiert ständig mit verschiedenen professionellen Werkzeugen, deren Reibung den Prozess der Maisbildung durchführen kann.
  • Knie. Lange oder oft wiederholte, auf den Knien zu stehend, kann es Curren verursachen.
  • Ellbogen. Der frische Fokus auf die Ellbogen kann die Bildung von Corls provozieren.
  • Ein Teil der nach der Amputation verbleibenden Gliedmaßen. Die Haut auf dem Gebiet der Amputation wird allmählich grob mehr grob, und mit einer konstanten Exposition gegenüber der Prothese an seiner Oberfläche können Corns gebildet werden.
  Die Bildung von Corls wird in diesen Bereichen als folgende Faktoren erklärt:
  • Ausreichende anfängliche Hautstärke, die keinen akuten Schaden erlaubt;
  • häufige mechanische Auswirkungen auf diese Gebiete aufgrund von beruflichen Aktivitäten;
  • Die Fähigkeit dieser Bereiche dieser Bereiche besteht darin, auf mechanische Reizung bei der Amplifikation der Zellteilung und einer Erhöhung der Produkte von Bindegewebeelementen zu reagieren.
 

Symptome von Calluses.

Die Symptimatik von Crests hängt von ihrem Typ ab. Die Hauptfunktion für alle Arten von Corls ist beim Gehen Unbehagen (

Wenn wir über Ceils auf den Füßen sprechen

), manchmal Schmerzen und ändern Sie den äußeren Aspekt der Haut.

Nass Mais.

Nass Mais ist eine ziemlich bemerkenswerte Hautbildung, die erhebliche Beschwerden sorgt. Es ist eine kleine Blase mit transparentem Inhalt. Es gibt einen Schmerz im Maisbereich beim Drücken, ein Gefühl der brennenden Krankheit,

jucken

Etwas Rötung um den Rand der Blase. Maisreifendruck verursacht keine Blasenerweiterung (

Ein wichtiges diagnostisches Zeichen, das Mais von Krankheiten unterscheidet, die von der Blasebildung begleitet werden

).

Solider Mais.

Der feste Mais ist ein begrenzter Bereich von verdickter Haut, der sich als starres gelbliches Leder, das Wachs erinnert, manifestiert. Die Maisoberfläche kann geglättet werden, das Hautmuster kann nicht unterscheidbar sein. Manchmal werden Risse in der Dicke des festen Mais bemerkt. Beim Drücken von Schmerzen auftreten. Die Oberfläche des Mais ist durch eine verringerte Empfindlichkeit gekennzeichnet. Manchmal wird fester Mais von Juckreiz begleitet.

Sodenmais.

Der Rod-Mais sieht aus wie ein fester Mais. Es gibt eine begrenzte gelbliche Plakette mit reduzierter Empfindlichkeit und geglättetem Hautmuster. Unter Druck gibt es einen scharfen Schmerz, deren Ursprung mit dem Druck des Maismais auf den zuständigen Geweben assoziiert ist (

Nerven, Muskeln, Sehnen, Knochen

). Die Seitenverschiebung von Mais oder ihrer Kompression verursacht keine Schmerzen (

Im Gegensatz zu Warzen, die ähnlich sein können, aber wenn Sie den scharfen Schmerz beeinträchtigen

). Bei der Trennung der Ooging-Plaque wird eine kleine Ausnehmung mit der zentralen Lage eines lichtglänzenden Stabs oder eines Kernels erfasst.

Infizierter Mais.

Die Maisinfektion kann beim Reißen des nassen Maisreifens entweder beim Reißen der Oberfläche des festen Mais auftreten. Darüber hinaus können manchmal infizierte Geschwüre unter der Oberfläche des festen Mais gebildet werden.

Der infizierte Mais hat eine etwas ausgeprägtere Symptomatologie, da an der Stelle des Eindringens und der Entwicklung von Erregern oder Pilzen ein entzündlicher Fokus gebildet wird. Gleichzeitig gibt es einen ausgeprägten Schmerz, der in einem Ruhezustand leicht abnimmt, Rötung der umgebenden Gewebe (

Die Rötung des Mais selbst kann aufgrund einer zu dicken Hornhautschicht unauffällig sein.

). Manchmal kann die Auswahl von Eiter oder Blut aus dem gebildeten Defekt ausgewählt werden. Die Haut kann heiß auf die Berührung sein, schwellend.

Beim Eindringen

Infektion

Durch den Hautfehler im subkutanen Fettgewebe gibt es einen ausgeprägten Schmerz, Rötung des gesamten Glieds, eine Änderung der Hautrelief. Mögliche Schwellung, Änderung

Temperatur

Gliedmaßen oder ganzer Körper. Manchmal entwickelt sich die allgemeine Inxizität, für die Fieber, Schläfrigkeit, Hemmung, erhöht

Schwitzen

.  

Behandlung von Callines.

Erste Hilfe mit Kasinseln

Bei der Notfallbehandlung werden nur nasse Cors benötigt, die ziemlich schnell ausgebildet sind, und der Schaden, dessen Bedingungen für das Eindringen von Infektionen erzeugt.

Erste Hilfe für Nassmais liegt in den folgenden Ereignissen:
  1. Beseitigung eines mechanischen Faktors, der durch Mais verursacht wird;
  2. Maisdesinfektion;
  3. Maisstichcing;
  4. Mais verlassen.
  Beseitigung des durch Mais verursachten mechanischen Faktors

Unmittelbar nach dem Ursprung des Mais ist es notwendig, die Auswirkungen des mechanischen Faktors möglichst zu reduzieren, um ein weiteres Fortschreiten von Mais oder Schaden an seinem Reifen zu verhindern.

Um die mechanische Reizung des Mais zu reduzieren, können folgende Maßnahmen angewendet werden:
  • Schuhwechsel Es ist notwendig, Schuhe mit einer solchen Berechnung zu wechseln, so dass in dem neuen Paar die verletzte Zone nicht reibungslos ist.
  • Socke-Änderung. Die Änderung der Socke, ohne die Schuhe zu wechseln, ist eine geringe Maßnahme, aber der Austausch der erhitzten Socke kann die Feuchtigkeit des Fußs geringfügig reduzieren und dementsprechend den Reibungskoeffizienten reduzieren.
  • Maisreifung mit einem speziellen Gips. Mais kann mit einem speziellen bakteriziden Gips abdichten. Ein gewöhnlicher Gips ist nicht für diese Zwecke geeignet, da die Haut nicht erlaubt, seine Luftfeuchtigkeit zu atmen und zu erhöhen, und zusätzlich kann es den Maisreifen brechen. Es ist am besten, spezielle perforierte Patches zu verwenden, die mit einer nicht-stapelenden Dichtung ausgestattet sind, die Sie eine Blase haben möchten.
 

Die Anwendung von Kalt bis Mais ist nicht in der Lage, den Zustand der Haut nicht zu verbessern, da zunächst ein nicht infizierter Mais von einer extrem schwachen Entzündungsreaktion einhergeht, und zweitens kann die Kälte die Schäkelhautschicht beschädigen.

Desinfektion von Corls.

Nach dem Beseitigen des mechanischen Reizes provozierte der Mais, ist es notwendig, die Oberfläche der Blase und die Haut mit antiseptischen Lösungen in der Nähe zu behandeln (

Betadin, Chlorhexidin, Jod, 70% ige Lösung von Ethyl- oder Isopropylalkohol.

). Auf diese Weise können Sie die Infektionsrisiken während weiterer Manipulationen sowie im Falle des Maisbruchs reduzieren.

Piercing-Mais Corning Mais ist nur unter den folgenden Bedingungen möglich:
  • das Vorhandensein von antiseptischen Lösungen;
  • das Vorhandensein einer sauberen Nadel;
  • Die Möglichkeit des nachfolgenden Verbandes oder Rudern des Gips des Maisbereichs.
 

Die Coroloicing sollte spätestens 24 Stunden nach seiner Bildung nicht durchgeführt werden, da während dieser Zeit die Reifenzellen der Blase ihre Lebensfähigkeit behalten. Piercing sollte sorgfältig durchgeführt werden, ohne die Reifen zu brechen, da seine Anwesenheit den Heilungsprozess erheblich beschleunigt, und zusätzlich schützt der Blasreifen den Hautfehler vor Infektion.

Piercing Cors sollten nur nach dem Vorbehandlung der Blase und der Haut mit Lösungen der Antiseptika und nach sorgfältigem Waschen und Handhaben der Hände mit derselben Antiseption oder Alkohol durchgeführt werden.

Die Punktion sollte von einer sterilen Nadel durchgeführt werden, die aus einer Einwegspritze entnommen werden kann. Wenn es niemanden gibt, und es gibt keinen Weg, um es zu bekommen, können Sie jede andere Nadel verwenden, die vorab absichtlich sein sollte (

Alkohol behandeln, halten Sie die offene Flamme

). Danach können Sie die Blase durchdringen.

Die Punktion der Corpus-Blase muss auf der Seite ausgeübt werden, wobei parallel zur Hautoberfläche in die Nadel eintritt, um den Boden des Mais versehentlich nicht zu verletzen. Mit einem großen Volumen der Blase können Sie mehrere Punkte erstellen. Danach sollte es mit sauber gemacht werden (

Vorzugsweise - steril.

) Servietten können an der Oberfläche der Blase lächerlich werden, um den dort angesammelten Flüssigkeit zu beschleunigen. Am Ende des Verfahrens sollte der Mais mit dem Gips gefesselt oder stecken.

Tagging des Maiss.

Nachdem Sie den Mais bestraft haben, um ihre Infektion auf seiner Oberfläche zu verhindern, sollten Sie einen sterilen Verband auferlegen. Auf dem Mais können Sie eine antibakterielle Salbe anwenden (

Tetracycling Salbe, erythromycinische Salbe, Levomecol

), Danach mit einer sterilen Serviette und Krawatte abdecken. In Fällen, in denen es bequemer ist, den Gips zu verwenden, sollte direkt ein Flecken vermieden werden, da er den Maisreifen reißen kann, und die sterile Wolle oder eine Serviette sollte darunter eingesetzt werden. Die Bandage sollte mindestens einmal täglich gewechselt werden. Nach 2 - 3 Tagen, wenn der Maisreifen fest mit dem Boden verbunden ist, kann der Verband entfernt werden.

Teorter Mais, der einen Reifen entfernt hat, muss als offene Wunde behandelt werden. Es ist am besten, für diesen Zweck medizinische Versorgung zu suchen, aber wenn es keine solche Möglichkeit gibt, ist es notwendig, die Wunde zu reinigen und zu zerreißen. Zur Reinigung ist es notwendig, Wasserstoffperoxid einzusetzen, das aufgrund von reichlichem Schäumen kleine Schmutzpartikel entfernt und Bakterien tötet. Danach ist es notwendig, den Mais mit einer sterilen Lösung von Furaticilin oder Wasser zu spülen, wonach die antibakterielle Salbe oder Salbe mit heilender Wirkung (

Pantoderm, Salbe Ichthyol, Balsamicische Linie, Propolis usw.

) Und die sterile Serviette abdecken, um mit dem Gips zu binden oder festzuhalten. Das Dressing sollte 1 - 2 Mal am Tag bis zur vollständigen Heilung geändert werden.

Wie vermeiden Sie Komplikationen von Ceils?

Die größte Gefahr ist eine infektiöse Komplikation von Mais, da pathogene Mittel, die durch den Hautfehler auf dem Maispegel durchdrungen sind, in subkutanes Fettgewebe und sogar im systemischen Blutfluss eindringen können, indem er einen äußerst gefährlichen Zustand verursacht, der eine sofortige medizinische Versorgung erfordert.

Um Komplikationen der Ecken zu verhindern, müssen Sie ein paar einfache Regeln folgen:
  • Piercing muss mit einer sterilen oder desinfizierten Nadel durchgeführt werden.
  • Es ist notwendig, die Integrität des Maisreifens zu maximieren;
  • Mais muss vor Reibung oder Verschmutzung geschützt sein;
  • Mais muss mit sterilem Material gebunden sein;
  • Sie sollten den Verband regelmäßig über den Mais ändern.
 

Darüber hinaus muss der Maisbereich vor Feuchtigkeit und Schweiß geschützt sein. Die periodische Schmierung mit Antiseptika und imposanten antibakteriellen Salben hilft, das Infektionsrisiko zu verringern.

Behandlung von Fest- und Rod-Ecken

Die Grundlage der Behandlung von festen Corls ist der periodische Umfang der beschädigten Hautschicht mit Hilfe von Bimsstein oder einem anderen Schleifmaterial. Ein solches Verfahren kann zu Hause durchgeführt werden, um die Haut nach dem Einnehmen des Badezimmers zu kratzen. Bei Rutenecken kann ein solcher Verfahren ein solches Verfahren zu etwas Beschwerden führen, aber es reduziert beim Gehen auch Schmerzen. Mit der anfänglichen Maisverarbeitung ist diese Manipulation jedoch besser, um den Profi anvertrauen (

Pediküre-Spezialist, Doktor-Dermatologe, Doktorarzt

), Wodurch die grobe Haut mit einem speziellen Werkzeug entfernt wird.

Zum Weichmachen von Mais wird vor dem Entfernen eine 10-20% ige Lösung von Salicylsäure verwendet, die seit einigen Tagen auf den Maiskafel angewendet wird. Danach ist es in einigen Fällen möglich, den Mais ohne Schwierigkeiten zu entfernen. Es sollte jedoch mit einer Lösung von Salicylsäure extrem vorsichtig sein, so dass zunächst keine Irritation provozieren, und zweitens verursachen keine Erweichung und Ulzeration der gesunden Haut.

Der Kern des Kerns wird mit einem speziellen Werkzeug entfernt, mit dem Sie ihn vollständig bohren können. Es ist notwendig, dies so weit wie möglich zu tun, um keine gesunden Stoffen zu beschädigen, und am sorgfältigsten, um die gesamte Stange zu entfernen. Nach dem Entfernen wird eine Lösung von Salicylsäure und ein Antiseptikum in den resultierenden Hohlraum gegossen und einem sterilen Bandage auferlegt. Verfahren, Ärzte und Pediküre-Spezialisten erzeugen ein ähnliches Verfahren.

Außerdem kann der Kern des Stangenmais durch periodische Anwenden von Medikamenten entfernt werden, die die Haut erweichen können.

Die folgenden Mittel können die Haut erweichen:
  • Salicylsäure ( 10 - 20% Lösung );
  • Milchsäure ( 3% ige Lösung );
  • Harnstoff;
  • Karbolsäure.
 

Diese Fonds müssen zwei bis drei Tage auf den Maisstab angewendet werden, mit einer Pause in einem bis zwei Tagen. Eine solche Behandlung kann ziemlich lange dauern und kann auch Reizungen oder Beschädigung der Haut in der Nähe der Ecke provozieren.

Um die Ursache der Maisbildung zu beseitigen, ist es notwendig, die Schuhe sorgfältig zu erkunden. Durch den Vergleich von verdickten Hautbereiche mit der internen Struktur der Schuhe können Sie einige Schlussfolgerungen über die Inkonsistenz der Größe des letzteren machen. Um dies zu korrigieren, ersetzen Sie die Schuhe wieder an. In einigen Fällen ist es notwendig, breitere Schuhe in einigen schmalen aufzunehmen. Im Falle einer schwerwiegenden Verformung des Fußes kann es erforderlich sein, einzelne Orthese - spezielle Schuhe oder Einlegesohlen herzustellen, sodass Bereiche den größten Druck unterzogen werden können.

Mit der Ineffektivität dieser Maßnahmen kann eine chirurgische Behandlung der Verformung der Gelenke und der Knochen des Fußes entfernt oder korrigiert werden, die vorstehende Knochenelemente korrigiert werden.

Beliebte Behandlung von Corls

Die beliebte Behandlung von Corls umfasst ein lokales Anbringen von Mitteln, die in der Lage sind, die Hautweichung zu verursachen, sowie eine allmähliche Entfernung von fehlerhaftem Leder mit Bimsstein oder einem anderen Schleifmaterial.

Zur Behandlung von Corls werden folgende Mittel der traditionellen Medizin verwendet:
  • Ammoniak. Um den Mais zu erweichen, wird es in heißem Wasser mit der Zugabe von 15 bis 20 ml Ammoniakalkohol gerichtet. Nach dem Streuen wird der Mais mit dem Bimsstein glaubt. Bei Bedarf wiederhole ich dieses Verfahren nach 2 bis 3 Tagen.
  • Spontaner Zwiebelsaft. Maisschmierung mit frischer Saftzwiebel oder einem Barzahler, der während des Mahlens des Bogens erhalten wurde, kann er die grobe Haut erheblich erweichen.
  • Aloe. Aloe-Blatt in der Hälfte wird über Nacht an Mais befestigt. Nach dem Erweichen wird die grobe Haut berücksichtigt.
  • Kartoffeln. Gereinigte Kartoffeln werden an einer flachen Reibe gerieben und in die Gaze eingewickelt, auf Cors angewendet. Dieser Mittel lindert Schmerzen und hat auch einen entzündungshemmenden Effekt.
  • Propolis. Vorheizte und gerollte Propolis müssen auf Cors angewendet werden und rekonstruieren. Nach 10 - 12 Stunden sollte der Bandage entfernt werden, und der erweichte Mais - kratzen.
  • Wegerich. Sorgfältig wird das gewaschene Seebridherblatt mehrere Stunden lang auf Mais angewendet. Diese Anlage hat einen heilenden Effekt und trägt auch zur Erweichung der groben Maishaut bei.
  • Salbe von Celandine. Es ist notwendig, zwei Esslöffel zerquetschten Gras-Chili zu nehmen und mit 50 g sterilen Vaseline zu mischen. Die resultierende Mischung sollte im Wasserbad auf 50 Grad erhitzt und zwei Tage in den Kühlschrank eingesetzt werden. Die resultierende Salbe muss den Mais vor dem Schlafengehen schmieren.
  • Gemeinde von Calendula. Zerknitterte Calendula-Blüten werden mit heißem Wasser gemischt, um eine dicke Masse zu erhalten, die in ein Stück reines Stoff gerieben wird. Das resultierende Gewebe wird um 7 - 10 Stunden auf Cors aufgetragen. Die Maisweichmachung wird nach 8 - 10 Verfahren bemerkt.
  • Waschen eines Abkochens von Birkenblättern. Ein Viertel eines Glass Birkenblättermischung, Veronica-Gras, weiße Weidenrinde, Flachssamen werden mit zwei Gläsern kochendem Wasser gegossen und 10 Minuten auf einem Wasserbad erhitzt. Das resultierende Abkocher wird abgekühlt und filtriert, wonach sie aus dem Maiskels gewaschen werden. Dies reduziert das Risiko einer Infektion und Irritation.

Prävention von Hornerscheinungen

Die Prävention von Corls-Erscheinungsbild ist in erster Linie darauf abzielen, Faktoren zu reduzieren und zu beseitigen, was zu einem langen Druck und Reibung der Haut des Fußes führt.

Folgen Sie für die Prävention von Corls folgende Empfehlungen:
  • Tragende Schuhe geeignete Größe. Zu nahe oder zu freien Schuhen können übermäßige Reibung oder Druck auf die Haut des Fußes verursachen, was zur Entwicklung von Corls führen kann. Um dies zu verhindern, sollten Sie Schuhe in Übereinstimmung mit Ihrer eigenen Größe auswählen. Es wird nicht empfohlen, hochhackige Schuhe zu tragen. In Anwesenheit der individuellen Eigenschaften des Fußes ordnen orthopädische Schuhe oder machen die Schuhe auf Bestellung.
  • Tragen von Socken, die die Fußreibung mit Schuhen reduzieren. Richtig ausgewählte Socken können den Hautreibungskoeffizienten erheblich reduzieren. Mit erheblichen Lasten und beim Sport sollten spezielle Sportsocken verwendet werden, die gut verklagt sind und die Haut der Füße nicht zu befeuchten. Es ist am besten dafür, dass Socken aus Polyester in Kombination mit Wolle oder Polypropylen hergestellt werden.
  • Verwenden Sie Antitranspirant für Beine. Verwenden Sie Antitranspirantien für Beine ( Talk, verschiedene Sprays Sie können das Schwitzen reduzieren und dadurch die Luftfeuchtigkeit der Haut und des Reibungskoeffizienten reduzieren.
  • Sorgfältige Beinhauthygiene. Sorgfältige Füße Hygiene sollten ihr regelmäßiges Waschen, Reinigung von Klappenhaut mit Bimsstein sowie Inspektion für Kragen oder andere Schäden umfassen.
  • Periodische Erholung. Die regelmäßige Entfernung von Schuhen und Socken ermöglicht es der Haut zum Atmen. Dadurch ist es möglich, die Last zu entfernen und die Luftfeuchtigkeit der Haut der Beine zu reduzieren.
  • Die Verwendung von Silikon- oder Gelkissen. Spezielle Silikondichtungen für Füße ermöglichen es Ihnen, die Last auf der Haut des Fußes umverteilen und die Reibung erheblich zu reduzieren.
  • Verwenden Sie Handschuhe, Knieschützer und andere Schutzeinrichtungen. Die Verwendung von Handschuhen beim Arbeiten mit allen Werkzeugen sowie der Verwendung von Kniepads und anderen Schutzeinrichtungen verringert die Last auf der Haut und verringert das Risiko von Corls.
 

Es sei darauf hingewiesen, dass die Beseitigung des physischen Faktors, der auf der Hautdruck auf die Haut in den anfänglichen Stufen der Bildung eines nassen Mais hat, auch bevor die Bildung der Blase die weitere Entwicklung der Pathologie verhindern kann. Dies tun, im Falle eines Gefühls des Brennens und beim Malen der Haut, die Reibung ausgesetzt ist (

Besonders in neuen, nicht lösenden Schuhen

), Sie müssen die Schuhe ändern oder die Haut mit dem Gips beschädigen. Dies wird das Risiko der Kornentwicklung in diesem Bereich erheblich reduzieren.

Trockener Mais, besser bekannt als Natopysh, ist aufgrund längerer Reibung oder erhöhter Druck auf die Haut eine ziemlich häufigste Formation auf den Füßen. Äußerlich sieht der NATOPTYH aus wie ein Dichtung auf dem Plantar-Teil des Fußes mit einer Verdickung in der Mitte, was eigentlich ein Cluster von toten Zellen - Hyperkeratose ist. Die Krankheit hat keine ansteckende Natur und nicht ansteckend für andere.

Ursachen, die trockene Maiskolle an den Beinen verursachen

Sie sind lange Zeit aufgrund eines konstanten hohen Drucks auf einen bestimmten Hautschnitt oder der Reibung gebildet. Es kann auf einem beliebigen Teil der Plantaroberfläche des Fußes auftreten, was mechanisch ausgesetzt ist: an den Fingern, Plus, Ferse (siehe Ursachen der Fersenschmerzen). Sehr seltener Mais entsteht auf dem Stallbogen.

Innere Gründe: Äußere Gründe:
  • Altersbedingte Änderungen im Körper: Übermäßiger Feuchtigkeitsverlust, Verlust der Hautelastizität und Leckage
  • Störungen der Haltung, flachfuß
  • Dysfunction gtc.
  • Diabetes mellitus
  • Blutfestigkeit der unteren Extremitäten
  • Rheumatoide Arthritis
  • Neurologische Pathologie
  • Avitaminose und Hypovitaminose.
  • Erhöhte Fußschwitzen
  • Knochenspur
  • Übergewicht
  • Nahe und unbequeme Schuhe, Reibenfüße, Schuhe auf Fersen. Dies ist die häufigste Ursache von Holopal
  • Schuhe ohne Socke tragen
  • Tragen Sie synthetische Socke und Strümpfe
  • Sitzung bestimmter Sportarten: Laufen, Gymnastik, Ballett
  • Barfuß auf Kies, Kieselsteine

Trockene Maissorten

Mais zu Fuß kann weich, fest und Stab sein.

Solide - Es ist ein enger geschlossener Dieb, der beim Gehen keinen Beschwerden verursacht. Leichte Schmerzen können nur beim Drücken auf den Mais gefühlt werden. Es ist oft lokalisiert auf der planaren und seitlichen Oberfläche des Anschlags, Fersen.

Sanft Es ist eine Dichtung auf der Haut mit einer offenen Oberfläche (ähnlich der Wunde) oder in Form einer Blase mit einer Flüssigkeit innen. Wenn er gedrückt ist, fühlt es sich an Schmerzen. Charakteristisch für angrenzende Lücken.

Mais mit Rod. Es hat eine Wurzel, die in Form eines Kegels tief in die Haut geht. Sein Zentrum hat eine zentrale transluzente Zone mit hoher Dichte oder einer trockenen Maisstange. Verursacht Beschwerden und Schmerzen beim Gehen. Am häufigsten ist es am Finger des Fußes ausgebildet: die Seitenfläche von 2-5 des Fußes und der hinteren Oberfläche der Innenfugen.

Vaskulärer und faseriger - Seltene Spezies. Mit vaskulärem Mais im Kernteil gibt es Blutgefäße, faserig - eine sehr dichtes Hyperkeratose, die wie Zellen aussieht.

Symptome

  • Aussehen - Sie haben gelblich-weiß oder grau, rau (häufiger) oder glatte (seltener) Oberfläche. Maisform oval oder rund. Kann konvex und flach sein.
  • Umgebender Stoff. - oft schwellend und entzündet.
  • Schmerzen - findet am häufigsten mit einem gezielten Druck darauf statt, aber vielleicht beim Gehen.
  • Reduzierte Empfindlichkeit. - Mit einer leichten Berührung der betroffenen Haut wird die Empfindlichkeit verringert.

Komplikationen

Sehr oft sind Mais durch eine bakterielle Infektion kompliziert, und dann laufen der Schmerz und der entzündliche Prozess auf den Beinen schmerzhafter und sogar unmöglich. Die Wucherungen neigen zum Fortschreiten, d. H. Erweitern Sie mit der Erfassung neuer Sites gesunder Haut und heilen Sie sie sehr schwierig.

Diagnose

Sie können trockene Mais selbst diagnostizieren, basierend auf den charakteristischen externen Schildern, aber es ist besser, einen Dermatologen zu besuchen, der die richtige Diagnose gibt (differenzieren Sie mit den einzigen Warzen, Gelenkkissen, Keratodermie, psoriatischen Ecken) und wird sagen, wie man behandelt wird diese Ausbildung.

Behandlung

Es gibt eine Meinung, dass, wenn der Mais nicht Schmerzen verursacht, es nicht notwendig ist, es zu behandeln. Dies ist jedoch falsch: Das ästhetische Erscheinungsbild solcher Füße ist jedoch weit von Exzellenz entfernt, und der Mangel an Schmerz und Beschwerden ist nicht garantiert, dass diese Symptome nicht in einem oder zwei Monaten erscheinen. Alle therapeutischen Methoden zielen darauf ab, die Deadlord-Zellenschicht zu entfernen.

Medicia-Behandlung

Salicylsäure-basierte Cremes und Salben

Handlung : Die regelmäßige Verwendung solcher Wirkstoffe führt zu allmählichem Brennen aus dem Wachstum eines eigenen Bettes. Salicylsalbe Es wird dem Mais nach dem Bad überlagert, der Schutzputz wird auf die Haut geklebt. Damit das Medikament die umgebenden Gewebe nicht beeinträchtigte, ist ein Gips mit einem geschnittenen Loch in der Haut auf der Haut des Mais eingespeichert. Das Verfahren wird einmal oder zweimal täglich wiederholt, die maximale Behandlungsdauer beträgt 28 Tage. Sie können Salicylsäure in Lösung verwenden, indem Sie ein Stück Watt benetzen und sich auf den Wachstumsort beantragen. Gips von Cozol. Es ist mit dem begrabenen toten Tuch nach einer Weile geklebt und entfernt.

Salicylsalbe 3%, 5% oder Salicylsäure (Lösung) 20-30 Rubel. Bottega Verde Creme, 350 -450 reiben "Treffen" Creme für Fersen aus Cors und Natoph, der Hersteller von Korolevfarm LLC, dem Preis von 80r. Nezolol 70 Rubel.
Namozol 911 Creme, Preis 110 reiben. Collomak, 300-370 Rubel (Apotheke) Pasta "5 Tage", Preis 60 Rubel. (Apotheke) Putz Salipod 50-100 reiben (Apotheke)

Milchsäurecreme und Salbe

Handlung : Sie weiche das geile Gewebe, weniger aggressiv in der Handlung als Salicylic. Anwenden Eine dicke Schicht auf dem Mais (nach dem Bad, an trockenen Beinen), schließen Sie oben auf dem Wachspapier und setzen Sie Wollsocken. Nach 2 Stunden wird die erweichte Haut ordentlich von einem speziellen Sägewerk kratzt, und die Überreste der Creme werden mit warmem Wasser gespült. Das Verfahren wird nach 1-2 Tagen wiederholt.

Super Antitrosole, Preis 100 Rubel. Die Wirkung von OJSC "Freedom" (in Ashans) ist wirksam aus einem Holpal, 50 Rubel. Milchsäurelösung. Grüne Apotheke (Milchprodukte und Salicylsäure, Wegtrakte usw.) 170 Rubel.

Vorbereitungen auf der Grundlage von Sauberkeit

Handlung : Reiniger reinigt die Haut aus den Formationen, zersetzt geile Zellen. Verwendet : Das Medikament wird nach einem Kunststoffstab mit einem Kunststoffstift zweimal täglich 2-10 Tage in Folge auf den Eckbereich aufgebracht. Die Dauer des Hohlraums beträgt 10-12 Minuten. Lesen Sie mehr über die Vorteile und Kontraindikationen von Celandine.

Balsam "Bergkühler", 50-100 Rubel. Maiska, 70 Rubel. Cleptele-Saft Stopsposol mit Purestel, 80 Rubel.

Mittel basierend auf Natriumhydroxid

Handlung: Dies ist ein aggressiver Alkohol, der Corps Hornhautzellen. Mittel werden angewendet Der vorgereinigte und funkelte Mais ist sehr darauf, keine gesunde Haut zu berühren. Dafür gibt es einen speziellen Applikator. Mit richtiger Anwendung verdunkelt sich der Außenbereich, aber es gibt keinen Schmerz und keinen brennenden Weg. Innerhalb von 1-2 Tagen verschwinden tote Gewebe allmählich. Wiederholen Sie ggf. die Anwendung.

Super sauber, 30 Rubel. Super Sauberkeit 20-30 Rubel. Super Sauberkeit 20-30 Rubel. Gel Antipapillom, 130 Rubel (Apotheke)

Mittel basierend auf Propellen (Kältemittel)

Handlung: Dieses neue Wort in der Pharmakologie wird anders als hausgemachte Kryotherapie genannt, mehr zur Behandlung von Warzen, wird jedoch verwendet und wird jedoch mit trockenen Oberschenkeln verwendet - ein Wetterngriff zum Entfernen von Corls (500 Rubel), Krofarma (700 Rubel). Verwendet : Ein spezielles Applikator wird auf den Ort angewendet, die Haut ist blass und die Wasserblase wird gebildet, unter der ein gesundes Gewebe vorliegt. Blasen trocknet und verschwindet allmählich.

Phenolbasis.

Handlung: Konditionierung und Mummierstoff - Kondylin (700 Rubel), Voundte, Verpecazide (220 Rubel). Anwendung: Mais wird sehr ordentlich mit einer Lösung verarbeitet und in Luft getrocknet. Allmählich trocknet sie und verschwindet. Bei Bedarf wird die Verarbeitung wiederholt.

Chirurgie

Entfernung alter trockener Mais, wenn andere unabhängige Maßnahmen nicht dazu führen, in einer Kosmetik oder eines chirurgischen Büros herzustellen:

  • Flüssiger Stickstoff oder CryoDestrustage - behandelt mit einem Applikator oder einem speziellen Gerät mit flüssigem Stickstoffbereich der Haut, d. H. Der Mais selbst wird um 20-30 Sekunden gefriert, falls erforderlich, wird das Verfahren mehrmals wiederholt. Nach dem Verfahren ist der Abfluss weiß und verschwindet in wenigen Tagen. Während der Erholungsperiode ist es sehr wichtig, die Haut mit einem Antiseptika zu verarbeiten und den Fleck sanfter Haut unter der ehemaligen Reibungsecke zu schützen, so dass der neue Hautfehler gebildet wird.
  • Laser - Der Aufprall des Laserstrahls führt zu Erhitzen und Schichten-By-Layer-Verdampfen der bürgerlichen Bildungszellen der Bildung vom Herd. Die Erholungsperiode bei der Laserentfernung des Mais ist jedoch kürzer als nach dem Kryokultur, jedoch sind nach dem Verfahren die gleichen einschränkenden Maßnahmen wie oben beschrieben erforderlich.

In keinem Fall kann den Mais selbst nicht geschnitten, geschnitten oder beraubt werden. Dies ist ein direkter Weg, um die weichen Stoffe des Fußes zu infizieren und in das chirurgische Abteil zu gelangen.

Bäder für Fuß.

Sie können als grundlegende Behandlung und Zubereitung fungieren, bevor sie das therapeutische Medikament anwenden. Allgemeines Prinzip des Anwendungsbades:

  • Wasser sollte heiß sein, aber nicht brennen
  • Zeit - 15 Minuten
  • Nach dem Bad wird der Mais ordentlich von einer speziellen Säge oder einem Pickel verarbeitet.

Sie können die folgenden Verbindungen verwenden:

  • Brühe der Kiefern- und Feuer-Nieren - Ausgezeichnet weicher und desinfiziert die Haut. In 1 Liter Wasser gekocht 1 TL Nieren für 2-3 Minuten.
  • Sprudel - Desinfektionen und verringern Sie die geilen Dichtungen. Auf 1 Liter Wasser nehmen Sie 1 EL. Löffel von Soda und flüssigen Seife.
  • Eine Lösung von Mangartee - Bereiten Sie gesättigte rosa Lösung vor.
  • Sole - 1 TBP 1 TBP 1 Liter Wasser. Meersalz.

Volksbehandlungen.

Wie wird trockene Curren ohne chirurgische Eingriffe und Apothekendrogen loswerden? Es gibt seit Jahren nachweisen Methoden, die mit ordnungsgemäßer Verwendung sehr effektiv sind.

Lange Schale

Die Hülse wird 9% Essig gegossen und 2 Wochen mit einem Deckel mit einem Deckel platziert. Der Ort ist mit einer Vaseline geschmiert und auf die Zwiebelzwiebel, über die Strahlbandage aufzunehmen und über Nacht hinterlassen. Am Morgen wird das Bein in Wasser besprüht und ein Teil des Corneus sollte bereits verschwinden. Wiederholen Sie das Verfahren 2 Tage vor der vollständigen Entfernung des Abflusses.

Knoblauchsalbe

Knoblauch wird im Ofen gebacken, in Wasser mit Butter mischen und auf den Mais auferlegt, mit einer Bandage verstärkt. Nach 2 Stunden wird die Salbe mit einem Teil des Abflusses entfernt. Wiederholen Sie sich nach 1-2 Tagen.

Cabledula blumen komprimieren.

Es hilft nur mit frischen Curren. Frische Blüten werden zerkleinert und ihnen vor der Bildung des Cashers heißes Wasser fügen, von denen die Kompresse hergestellt wird. Wiederholen Sie 10 Tage in einer Reihe.

Zitronenschale

Frische Zitronenschale wird mit der gelben Seite zum Wachstum geklebt, um das Bein vorzunehmen. Lassen Sie eine Armbinde für 1-2 Tage. Wiederholen Sie in 2 Tagen.

Alkohollösung Propolis.

Nun, hilft bei Mais auf dem Mizinz. Ein Stück Propolis wird in einem kleinen Alkoholvolumen gelöst, und ein Drittel des Salicylsäurevolumens wird zugegeben, um Homogenität gerührt zu werden. Wir sind täglich überlagert und mit einer Bandage bedeckt. Für 5-7 wurden die Abflussvorgänge vollständig erweicht und verschwinden.

Das Fleisch der frischen Tomate der Sauren

Tomate variiert in Cashitz und vererpft in Form von Salbe auf dem Mais, sie machen ein Armband an der Spitze. Eine solche natürliche Salbe kann täglich für die Nacht verwendet werden.

Ei

1 Ei wird mit Essig gegossen und 8 Tage vor der vollständigen Auflösung verlassen. Die resultierende Zusammensetzung wird als: in eine flüssige Gewebeserviette umwickelt und auf Cors auftragen, an der Oberseite mit Cellophan bedeckt und umwickelt ist. Anwenden, da die Abflüsse verschwunden sind.

Aloe-Saft

Aloe-Saft schmiert jeden Tag für die Nacht bis zur vollständigen Entfernung der geilen Ausbildung.

Prunes

Die getrockneten Pflanzen sind in Milch verschweißt und auf den Ort warm wenden, halten Sie sich an, um die nächsten heißen Pflanzen zu kühlen, zu kühlen, zu entfernen und anzuwenden. Das Verfahren dauert 30 Minuten, wiederholen Sie täglich.

Cleptele-Saft

Dies ist eine klassische Behandlungsmethode - Jeden Tag wird der Mais zu einem frischen Schnitt Cutlela migriert. Diese Methode wird die Füße in ein paar Wochen reinigen.

 

Knoblauch Lepsek.

Die Knoblauchzelke wird in Cashitz zerkleinert, fügt 1 TL hinzu. Earme Essenz und Mehl, bevor er einen Kuchen erhielt. In einem Stück Patch wird das Loch auf der Größe des Maiss geschnitten, steckt an dem Bein und legte einen Kuchen in das Loch. Auf der Spitze sind mit einer Verband bedeckt und mit einem Gips stecken. Entfernen Sie in 2-3 Tagen, der Dieb wird mit der Bandage abheben. Wenn nötig, wiederholen Sie in einigen Tagen, aber 1 Verfahren reichen normalerweise aus.

So verhindern Sie Mais am Fuß

Wenn Sie dazu geneigt sind, Ecken zu bilden, sollten Sie die Hygiene-Beine, Socken und Schuhe sorgfältig überwachen, sich um den Bereich des früheren Mais vor Verletzungen und Mazeration kümmern, so dass die Bildung nicht wiederverwendet wurde.

Schuhe sollten angemessen, hochwertig sein und ihre Beine nicht komprimieren. Sie können nicht ständig hochhackige Schuhe tragen. Bei orthopädischen Problemen sollten orthopädische Schuhe getragen oder spezielle orthopädische Einlagen getragen werden.

Um die Haut vor Reibung zu schützen, gibt es spezielle Dichtungen, die zwischen Füßen und Socke oder Schuhe investiert werden. Es gibt verschiedene Variationen - unter den Fingern, zwischen dem großen und dem Rest der Finger unter der Ferse usw.

Pediküre durchführen, sollten Sie den Plantar-Teil des Fußes für das Vorhandensein von Corls sorgfältig prüfen - der Erkennung von ihnen zu Beginn der Formation ermöglicht es Ihnen, dieses ästhetische und medizinische Problem schnell zu lösen!

Mais im Sommer - ruhen

Mais im Sommer - ruhen

Foto: Svetlana Makoveeva

- Hurra, endlich die Hitze! - Ich rief und bekam deinen Lieblingssandalen. Dünne Riemen, Schnalle, Ferse ... aber was ist das? Mais! Wir haben uns entschieden zu lernen, wie man Schwierigkeiten an den Beinen und den Opfern der Dedovsky-Leute und Mittel von der Apotheke (siehe Tabelle) loswerden.

Knoblauch oder Aloe?

Volksmethoden sind gut, weil sie praktisch keine überschüssigen Ausgaben implizieren. Hier ist das erste Rezept - die Bäder mit Soda für eine Woche. Minus - Nach einem solchen Bad wird die Haut runzlig und ein Gefühl von Piercing erscheint. Mozolen zumindest Henna! Die zweite Methode, mit der Sie Hocken auf den Beinen zu Hause loswerden, ein wenig komplizierter: Aloe-Saft ist erforderlich und die wirtschaftliche Seife. Mischen, komprimieren Sie die Nacht für die Nacht. Am Morgen riechen die Beine unangenehm, die Haut wurde jedoch weicher. Bot auch an, ein Korn der geriebenen Kartoffeln herzustellen. Ich habe nicht geholfen, aber für die dritte Nacht fiel der gesamte Püree aus der Marelvant-Bandage. Die Wäsche musste zum Waschen geschickt werden. Danach begann ich mit etwas Octo die Behandlung von Corls auf den Füßen mit geriebenem Knoblauch. Und ich hatte zu Recht Angst: Ob ich zu junger Knoblauch oder viel Weideland nahm, aber der Ort, an dem ich Cashitz, viel verbrannt, und morgens stellte sich heraus, dass die Haut noch mehr gerötet wurde.

Nimm es komplett

Volksmittel waren nicht so gut, ich gehe in die Apotheke. Ich wähle einen Gips aus trockenen Cors, der Creme "Antimolin" und Salbe mit Salicylsäure. Auf dem Mais über der Ferse einer Beine stecken wir den Gips, die zweite Schmiercreme, und auf dem, dass wir von der Außenseite des Fußes den üblichen Gips mit einer Ratte und Salbe kleben. Das Beste von all dem Bein, auf dem der Gips, beseitigt er die unangenehmen Empfindungen. Aber abends ist der Mais immer noch gleich. Außerdem kann es nicht lange entfernt werden. Salbe mit Salicylsäure funktioniert sofort - abends ist zu sehen, dass der Mais weicher begann. Am dritten Tag stellte sich heraus, dass es diesen Ort sorgfältig geschnitten und poliert wurde. Aber modische Peeling-Socken, die empfohlen werden, um Kälschungen an den Beinen in kurzer Zeit loszuwerden, lassen Sie mich raus. Es gab viel flockige Haut, und der Mais blieb an Ort und Stelle.

Was sind die Vorteile von allen?

Was sind die Vorteile von allen?

Rat des Spezialisten

Mit eingeführten Fällen - sofort an den Arzt

Maria Egorova, Arztarzt (befasst sich mit Erkrankungen der Füße):

- Mehr als 80% der erwachsenen Bevölkerung der Stadt leiden unter Fußstapfen. Und wenn ein Mais - nur erschienen ist - kann sich wirklich mit Menschen oder pharmazeutischen Mitteln heilen, dann empfehlen wir in den meisten eingeführten Fällen sofort Ihren Arzt auf. Tatsache ist, dass eine Anzahl von Neoplasmen - Mais, Natopyshi - mit den internen Problemen des Körpers verbunden sein kann, wie etwa Krankheiten des kardiovaskulären Systems. Und der Kernmais an den Beinen ist eine Art trockener Curren - in keinem Fall kann nicht gelöscht werden, und sogar mehr, um es selbst zu schneiden, kann es zu Infektionen führen. Ein Spezialist für die Behandlung ernennt auch einen Fußkorrektor - dies ist der Schlüssel, um die Tatsache, dass Cors nicht wieder erscheinen, es ist wichtig, mit dem Grund für ihr Erscheinungsbild fertig zu werden. Um Reine in der Medizin loszuwerden, werden solche Methoden wie CryoDestructuring, Radion, so dass Sie direkt auf das Epidermis-Gewebe handeln können. Dies sind klein wirkende Methoden: Nach dem Entfernen kann eine kleine Narbe bleiben, aber es wird schnell heilen.

WICHTIG

Für die Saison - mindestens zwei Paar Schuhe

So wählen Sie die Schuhe aus, um keine Ecken zu sein.

- Kaufen Sie Schuhe namhafter und großer Hersteller, die medizinische Maßstäbe und Empfehlungen in der Produktion berücksichtigen, nutzen zertifizierte Materialien, die hygienische Anforderungen erfüllen.

- Kaufen Sie Schuhe in spezialisierten Geschäften.

- Es wird nicht empfohlen, Schuhe nach einer anderen Person zu halten.

- Für jede Saison müssen Sie mindestens zwei Paar Schuhe haben, es sollte Zeit zum Schlafen haben.

- Richtige Schuhe sollten in erster Linie bequem und frei, Fersen - von 2 bis 5 Zentimetern sein. Es sollte auch einen weichen Frontteil (Trakte) haben.

Hilfe "kp"

Warum erscheinen Mais auf den Beinen?

- unbequeme Schuhe, zu nah, mit starren Einsätzen.

- lange Spaziergänge, wenn Sie für sie ungewöhnlich sind.

- Übermäßiges Körpergewicht: Es gibt einen großen Druck auf den Fuß, so dass selbst der durchschnittliche Spaziergang in der Dauer zur Bildung von Epidermis-Dichtungen führen kann.

- Erhöhter Fußschweißen.

- Pilzläsionen der Haut.

- Gefäßerkrankungen.

Alle Arten von Abfällen, Riemen, Membranen und Fließen in die Finger, gelöscht in Bluthässungen. Wie viele Qualen!

Mais - das Ergebnis der starken Reibung oder das Quetschen der Beine mit engen unangenehmen Schuhen. Die Liebhaber der ikonischen Schuhe und der Schuhe sind daher viel besser mit ihnen vertraut als diejenigen, die modellieren Schuhe bevorzugt geräumige, gut atmungsaktive Turnschuhe. Die hohe Ferse, die die Last an der Vorderseite des Fußes verschiebt, trägt auch zum Erscheinungsbild von Corls bei, die trocken und nass sind. Jede dieser Arten erfordert seinen Ansatz.

Nass (wasser)

Nassass reinigen oder nicht? Die Antwort auf diese Frage sucht viele. Und es gibt keinen Konsens. Gegner des Pannens der Blasenärme der Infektion, vor allem, da die notwendige Reinheit der Wunden am Fuß nicht einfach ist. Die Anhänger von Piercing-Wasserblasen sind ebenfalls auf ihrer eigenen Art und Weise, so dass der Mais viel schneller heilt wird.

                                                               
Auf eine Notiz
Es stellt sich heraus, dass an der Stelle des Mais die Anwesenheit bestimmter Erkrankungen an seinem Eigentümer beurteilt werden können:
  • Wenn der Mais auf einem Pad an der Basis von vier Fingern ausgebildet ist, weist dies auf Probleme mit den Atmungsbehörden hin;
  • Das bewertete Leder an den Kanten der Fersen spricht von altersbedingten Änderungen in den Gelenken.
  • Hängende Haut an den Fußkanten weisen auf Probleme an, die mit der Wirbelsäule verbunden sind;
  • Der Überschuss an der Basis der Mutter der Mutter der Mutter kann Herzprobleme hinweisen;
  • Die Erregung der Haut auf dem Kissen des zweiten Fingers spricht von der Blutkreislaufrohlaube;
  • Die Hautverdickung entlang der Kanten großer Finger kann auf Probleme mit der Schilddrüse und der Anwesenheit anderer endokrinologischer Erkrankungen hinweisen.

Wenn Sie Mais schlagen müssen, nehmen Sie diesen Fall als echter chirurgischer Operation, um nicht auf die anschließende Infektion. Besorgt sein mit den Bolzen, in denen anstelle einer transparenten Flüssigkeit Sukrovitsa. Dies legt nahe, dass der Schaden tief genug ist und Blutgefäße erreichte.

Waschen Sie Ihre Hände und blasieren Sie mich mit Seife, bereiten Sie einen sterilisierten oder desinfizierten in Alkohol oder in einer Wasserstoffperoxid-Nadel vor (Sie können die Nadel aus einer sterilen Einwegspritze verwenden). Bargeld mit ihm an mehreren Stellen die Hornhautbeutel. Dann mache eine sterile Serviette und senfe sanft die in der Haut angesammelte Flüssigkeit.

Auf dem Mais ist es wünschenswert, eine Salbe mit antimikrobieller Wirkung anzuwenden. Nachdem Sie eine sterile bakterizide Serviette verlassen und mit einem Gips oder Verband befestigen. Wenn sich der Mais an einem Ort befindet, an dem er ständig verletzt wird, zum Beispiel in der Mitte des Fußes, ist es für seine schnelle Heilung erforderlich, Cremes und Salben zu verwenden, die die Regeneration beschleunigen. Ansonsten wird die Aufteilung der Hautzellen wiederholt an der Blisterstelle intensiviert und der starre trockene Mais wird gebildet.

Natopyshi.

Sie werden mit allen bekannten Bimsstein- oder Pediküre-Rosa entfernt. Wütende Orte können sinken. Dies dauert jedoch etwas länger, aber der Effekt ist besser.

Das gleiche, der daran gewöhnt ist, die Beine vorzunutzen, kann das Soda-Soda-Fußbad empfohlen werden, um die Haut zu erweichen: 2 TBSP. Löffel des Trinkens Soda-Mix mit 2 EL. Löffel wurden auf der Reibe der Toilettenseife gerieben, sich in 2 Litern heißem Wasser auflösen. Senken Sie für 30-40 Minuten das Bein in die Lösung.

Wenn der trockene Mais und der NATOPTYH nicht das erste Mal trainieren, ist es möglich, sie für die ganze Nacht 10% Salicylsalbe aufzunehmen oder die Kruste der Zitrone zu stecken, das schwarze Brot zerknittert, der in Zitronensaft oder Essig betrieben wurde. Top, um eine Plastiktüte und eine Socke zu tragen. Morgens entfernen Sie die erweichte Haut, und in der nächsten Nacht wird das Verfahren wiederholt - und so zum vollständigen Sieg über die Ecke.

Gips mit speziellen Imprägnieren helfen auch, Hoptes und Cors loszuwerden. Vor seiner Verwendung wird empfohlen, trocken und trocken zu tauschen und zu wischen. Der Gips passiert für einen Tag, dann ändert sich - ändert sich an einen neuen. Und so für 3-4 Tage, bevor er den richtigen Effekt erwirbt.

Der Mais mit der Rute ist jedoch besser, nicht unabhängig zu löschen und diesen Fachleuten zu vertrauen - eine Pediküre oder ein Untergola, die es mit einem speziellen Werkzeug bohren.

Probleme verhindern

Wenn Sie ein neues Paar Schuhe setzen, vergessen Sie nicht, einen Gips in die Tasche zu legen - plötzlich wird es nützlich sein. Zur Erweichung zu nahe oder starren Schuhen gibt es spezielle Flüssigkeiten - "Kupplung". Sie können unabhängig oder in der Schuhworkshop verwendet werden. Orte, an denen die Haut besonders grob ist, zum Beispiel ein Hintergrund, Sie können von innen vom Hammer aussteigen, so dass es weich ist.

Verhindern, dass das Erscheinungsbild von Corls dem Bad mit Meersalz (2-3 TBP. Löffel auf 2 Liter warmem Wasser), das täglich vor dem Schlafengehen erfolgt. Kratzen Sie danach die erweichte Haut, spülen Sie die Beine ab, wischen Sie trocken und wischen Sie das Pflanzenöl auf sie auf - Mais, Bettwäsche, Oliven- oder Traubenknochen. Diese Prozedur ist übrigens perfekt mit der angesammelten Ermüdung pro Tag entlastet. Wenn es in Ihre Gewohnheit geht, werden die Probleme der Calluses bald von sich selbst verschwinden.

Lesen Sie in sozialen Netzwerken!

Es ist viel klüger, um die Behandlung verschiedener Neoplasmen auf der Haut zu beginnen, während sie nur ein kosmetischer Defekt sind und nicht weh tun. Zumal es für heute viele Möglichkeiten gibt. Bereitstellung von Informationen, wie man einen trockenen Mais mithilfe von Apotheken- und Heimatbehandlungen zu Fuß bringen kann, haben wir eine Liste verschiedener Gruppen zusammengestellt:

  • Cremes und Salben aus trockenen Curren auf der Basis von Säuren, die die grobe Haut erweichen und zur Regeneration beitragen.
    • Der Hauptwirkstoff von Salicylsäure (Salicylsalbe, Zink-Salicylpaste, Sulfur-Salicylsalbe, "Nezolol" -Cremes, "Mozolin" und "Namozol 911", Pasta "5 Tage", die Creme für Fersen aus den Ecken "Mehlmänner "und t. d.). Unter den flüssigen Vorbereitungen ist es erwähnenswert, die entspannte Tinktur von Giewwind, einer Lösung "Dofilm" usw. unter dem Einfluss von Salicylsäure, Trocknen, Zerstörung und Peeling der Mais-Maisschicht festzulegen. Darüber hinaus gilt es als gutes Antiseptikum. Welche Entzündungen warnt während der Behandlung. Zusätzliche Komponenten von Corls mildern, antiseptisch und etwas und fungizide Wirkung.
    • Der Wirkstoff ist Salicyl- und / oder Milchsäure ("Collomac" -Cremes, "Effekt", der für die Füße der Firma "Freedom", "Super Antimitazin", Creme für Beine aus Cors und einer "grünen Apotheke", Solcoderm-Lösung), mildert . Die Wirkung dieser Cremes ist weniger aggressiv, aber sie lösen auch das Problem gut, wie Sie trockenem Mais loswerden.
  • Werkzeuge aus trockenen Cors auf Alkalisbasis (Kaliumhydroxid und / oder Natrium): "Superchittered", "Supercore" in Form von Flüssigkeit und Bleistift. Diese Mittel sind getrocknete und brennende pathologische Wucherungen auf der Haut, aber ihre Wirkung ist sehr aggressiv und können die Narben am Körper verlassen.
  • Werkzeuge aus Trockenhorn mit Harnstoff (Creme "Natürliche Hilfe", Wärmercreme, Cremecrkompression von Faberlik, Creme "Sophia" mit Sprünge Extrakt und Harnstoff, Creme "Leck" von Calluses und Natoph usw.).
  • Fonds mit sauberem Regionxtrakt (Extrakt und Saft der Sauberkeit, kosmetische Flüssigkeiten "StopMake" und "Maiska" mit Reinheitsheftauszug, Balsam "Bergchisthel").
  • Wenn es keine Zeit gibt, um Mais zu behandeln, wird IV zur Frage, wie man den Mais schnell zu Hause entfernen kann, es lohnt sich, auf das Phenol oder das Subofillotoxin (Ferrezol "," Veruccid "," Konondezol ") aufmerksam zu machen.
  • Um trockene Curren schnell durch Einfrieren (CryoDestruction), Aerosole "VETTINGER CRYO" und "Krofarma" zu entfernen.
  • Die Entfernung der Sonnenhäuser durch tiefe Peeling kann mit Hilfe des Apfelgriffs "VETTINGER" durchgeführt werden.
  • Putzer (Leukoplastik) aus trockenen Curren an den Beinen:
    • Floxt Crêt (SPID) 3 Typen: Von Trockenhrünen zwischen den Fingern, Sohlen, Sohlen aus den Hoffnungen und von trockenen Curren und Hoffnungen auf den Beinen. Basierend auf einem speziellen Hydrogel hergestellt, das Mais weich macht, trägt zu seiner schnellen Entfernung und Wundheilung bei, die als zweites Leder wirkt.
    • Kühles Gips "Mozolain" basierend auf Salicylsäure und Schwefel. Es hat eine ausgeprägte Keratologe-Aktion.
    • Plocken "Salipod" (analog "Colinin" in Zusammensetzung und Aktion).
    • Cooler Gips "Multiplasten", der neben Schwefel und Salicylsäure ein Dimexid enthält, das zu einem tieferen Eindringen des Arzneimittels in die beschädigten Hautschichten beiträgt.
    • Urgocor-Farbe, die auf Wachs, Makrogol und anderen Komponenten basiert, die den Gips der keratolytischen Eigenschaften bereitstellen, d. H. Zur Erweichung und Entfernung von Trockenheilungen an den Beinen beitragen.
    • Der Tankpflaster, der sowohl trockenes Mais erweichern als auch entfernen kann.

Diese und viele andere Mittel können in Apotheken, Kosmetikgeschäften, in Distributoren, erworben werden, hilft mehr oder weniger schnell, nicht psychische und schmerzhafte Wucherungen zu beseitigen. Gleichzeitig werden viele mit Lösungen, Cremes und Flecken bevorzugt, die auf Salicylsäure basieren, die schnell und zuverlässig wirken. Darüber hinaus sind die Kosten von Medikamenten, als Teil, von dem es Salicylsäure gibt, relativ niedrig. Nicht jeder ist bereit für die Behandlung des nicht gefährlichen Neoplasm-Teils mit einem großen Geldbetrag, zum Beispiel, um einen Patch mit Hydrogel oder Mitteln von Faberlik oder Avon zu kaufen.

Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass kein teures Mittel für Anrufe nicht den erwarteten Effekt ergibt, wenn Sie die Druckquelle oder Reibung des Fußgewebes nicht ausschließen. Es ist unmöglich, Mais zu heilen, wenn Sie mit rollenden Riemen oder Schuhen mit einer dünnen Sohle weiterhin Sandalen tragen, durch den alle Kieselsteine ​​spürbar sind.

True, wenn der Mais bereits erschienen ist, werden alle geschlossenen Schuhe dafür Gewalt sein, da er zusätzlich den Druck auf einen schmerzenden Platz reiben und den Druck auf einen schmerzenden Platz bringen wird. In diesem Fall wird empfohlen, Silikon- (oder Gel) -Bettleins in Schuhen zu erwerben, bei denen die Verletzung während der Behandlung reduziert wird, und in der Zukunft können sie in der Zukunft als Prävention aus dem Erscheinungsbild der neuen Ecken verwendet werden.

Vergessen Sie nicht, dass Sie vor der Behandlung von Curren von Schuhen zu Hause, die Art des Neoplasm-Typs klären müssen. Und nur ein Spezialist kann es tun. Tatsache ist, dass die Behandlung der oben beschriebenen Mittel von Cors, die gegen den Hintergrund der Aktivierung der Virus- und Pilzinfektion (Rod Mais) ausgebildet ist, möglicherweise keinen resistenten Effekt haben kann, wenn die lokale Immunität nicht erhöht und das Wachstum nicht erhöht wird von pathogener Mikroflora wird unterdrückt.

Verwenden Sie zur Bekämpfung der Pilzinfektion, die vor der Kraft von Salicylsäure mit einem pilzidalen Effekt ergab, der dafür eigenartig ist, leistungsfähigere antimykotische Aktivität (Clotrimazol-Salbe, "Lamizil" usw.), und erst nach dem Pilz wird es inaktiviert Sinn, um Mais voranzutreiben. Um Viren zu bekämpfen, "Oxolinsalbe", Gel "Panavir", Paste "Vozcs", die die Aufteilung der Viruszellen verlangsamen, wodurch die Reproduktion gestoppt wird.

All diese Mittel können sicher in einem Komplex mit Anti-Ray-Medikamenten eingesetzt werden, wodurch der Trockenmais mit einem Rod effizienter ist.

Effektive Werkzeuge und ihre Verwendung

Oben haben wir einige der bestehenden Apotheke und Kosmetika aufgelistet, mit deren Hilfe Sie trockene Maiskolle an den Beinen behandeln können. Überlegen Sie nun, wie Sie das beliebteste und effektivste von ihnen verwenden können.

Beginnen wir mit therapeutischen und kosmetischen Mitteln, die auf Säuren auf der Grundlage von Säuren basieren, die meistens verwendet werden, um trockene Curren zu Hause zu entfernen.

"Collomac" - Ein Apotheken-Medikament, das Salicyl- und Milchsäure umfasst, sowie Polydocanol, der die Denaturierung von Proteinen und lokalen Malen von Mais gewährleistet. Eine solche Zusammensetzung des Arzneimittels liefert ihm mit den Auswirkungen von festen Mais-Effekten: Keratolytiker (Erweichung der Hornschicht und Linderung seines Mittagessens), Desinfektionsmittel (Salicylsäure - ein starkes antiseptisches, in der Lage, mit Bakterien zu kämpfen, und mit Pilz), Narkose.

Das Medikament wird zur Behandlung verschiedener Arten von Corls verwendet, darunter NATOPESH und FOCI von Hyperkeratose.

"Collomac" - ein externer Wirkstoff in Form einer Lösung, die einem oder zweimal täglich auf den Mais angewendet wird. Für einmalige Anwendungen reichen 1 Tropfen aus, die schnell absorbiert und trocknet. In den meisten Fällen dauert die Behandlung 3-4 Tage.

Bevor Sie die Lösung auf dem Mais anwenden, wird empfohlen, das Bein zu verschieben, um das Eindringen von Schauspielern im Beingewebe zu erleichtern. Die Peeling-Abschnitte von Corls benötigen regelmäßig nach einem warmen Fußbad mit einem Bimsstein oder einer speziellen Beinbürste.

Wenn die Corls viel zu berücksichtigen, dass Sie an einem Tag nicht mehr als 10 ml des Arzneimittels (1 Fläschchen) verwenden können.

Dieses Medikament kann von Kindern über 2 Jahre alt behandelt werden, aber die maximale tägliche Dosis wird in diesem Fall jedoch zehnmal weniger als 1 ml betragen. Ärzte empfehlen nicht, dass Kinder gleichzeitig mehrere Anhäufungen verarbeiten.

Um Ecken zu entfernen, darf das Medikament während der Schwangerschaft und Laktation verwendet werden, es ist jedoch unmöglich, es auf große Hautbereiche anzuwenden.

Das Medikament kann nicht mit erhöhter Empfindlichkeit gegenüber Salicylat oder Bauteilen des Arzneimittels sowie mit schwerer Nierenfunktionsstörung verwendet werden. Es ist nicht gedacht, Kinder unter 2 Jahren zu behandeln. In der Kindheit wird es nicht empfohlen, wenn das Kind krank ist oder am Vorabend der Viruserkrankungen ist.

Unter den Nebenwirkungen sollten die möglichen allergischen Manifestationen und Reaktionen der Intoleranz gegenüber dem Medikament achten, die sich in Form von Rötungs-, Juckreiz- und Tissue-Ödemen manifestieren. Wenn die Medikamente getroffen wird, besteht ein Gefühl, das Erscheinungsbild der Trockenheit und das Abziehen der Haut, die Entwicklung der Kontaktdermatitis, zu verbrennen.

"Mozolain" - Kosmetisches Mittel auf Basis von Salicyl- und Benzoesäuren mit der Zugabe von Vaseline und Zitronen-ätherischem Öl. Die Säuren mildern die geile Maisschicht und machen es locker, Vaseline sorgt für zusätzliche Minderung und Schutz der Haut, und Zitronenöl wird von der Haut angetrieben, die lokale Immunität erhöht und somit das Wiederauftreten von Rutenabflüssen warnt. Dieses Mittel ist speziell für die Entfernung von Trockenhorn und einem Holpal ausgelegt, so dass dadurch klare Anweisungen angehängt sind.

Das Mittel sollte auf den Mais angewendet werden, der dann mit einer Marelvary-Serviette bedeckt wird. Das Design ist mit dem Gips an dem Bein befestigt, so dass sich er nicht innerhalb von 6 bis 8 Stunden bewegt, um das Medikament erforderlich, um den Anspruch bereitzustellen. Nach dieser Zeit wird Gaze mit den Gips und den erweichten Stoffen zusammengeräumt.

Die Anzahl der Verfahren hängt von der Größe des Mais und der Tiefe ihres Eindringung in weiche Gewebe ab. Für die Entfernung eines Holochers gibt es genug 1-2 Verfahren, und es kann mehrere Tage dauern, um die Stangenecke zu bekämpfen.

Der Hersteller leitet keine Kontraindikationen dieses Werkzeugs vor, sodass jedoch davon ausgegangen werden kann, dass es nur für Menschen mit Überempfindlichkeit gegenüber seinen Komponenten eine Gefahr sein kann, wodurch die lokale Reizung auftreten kann.

"Wärmere" - Dies ist eine Paste, die verwendet wird, um Warzen auf der Fußsohle zu entfernen. Und da es angenommen wird, dass solche neuen Formationen, wie Kernmais, in der Einführung von Viren im Körper (insbesondere des menschlichen Papilloma-Virus) erscheinen, ist das Mittel recht anwendbar, um die Behandlung einer solchen Form von Trockenheilungen auf zu behandeln die Beine.

Einfügen "VILTS" bezieht sich auf kostengünstige Mittel mit keratolytischer und antiviraler Wirkung. Weichmacher und Peeling Act bereitet Harnstoff, der als EXFOLIANT betrachtet wird. Dank mikroskopischer Moleküle kann die Substanz in eine größere Tiefe eindringen, wobei die Verbindungen zwischen den Partikeln der Plantschicht stören. Infolgedessen wird Maisgewebe locker und weicher, was die Möglichkeit ihres einfachen Mittagessens bietet. Darüber hinaus hat Harnstoff auch einen antiseptischen Effekt, der dazu beiträgt, Bakterien und Pilze auf der Haut niederzulassen.

Eine andere Wirkstoffpaste ist Glycyrrhizinsäure, die die Fähigkeit hat, die Wiedergabe von Viren zu verlangsamen, die die Bildung und den Fortschreiten von Trockenhorns mit einer Stange beeinflussen.

Bevor Sie die Paste auf dem Mais anwenden, muss das Wachstum vorverdrängten und mit einer Schere (glauben von Bimsstein) abgeräumt, weiche Gewebe. Die therapeutische Zusammensetzung wird auf das verbleibende Maisgewebe angewendet und decken die Serviette oder Baumwollscheibe mit einem Stück ab, danach steigen wir gut mit Klebstoffpflaster, so dass sich der Verband nicht auf der Haut bewegt.

Der Verband muss tagsüber auf der Haut sein. Es ist unerwünscht, dies zu nassen, dass die Paste nicht aufgelöst ist. Nach einem Tag entfernen wir das Design, mein Mais mit Seife ist warmes Wasser, wonach wir geschwollene Stoffe entfernen und die Paste erneut auftragen.

Um Holopal und Warzen zu entfernen, ist mittelgroß von 2 bis 5 Verfahren erforderlich. Das Entfernen großer Outskins erfordert möglicherweise mehr Zeit.

Kontraindikationen für die Verwendung dieses Fonds wird nicht beschrieben. Auf Nebenwirkungen werden auch nicht erwähnt. Es wird gesagt, dass die Behandlung schmerzlos ist, sodass die Paste häufig zur Behandlung von Kindern verwendet wird, die aggressiv sind, bedeutet, dass Brennen verursacht werden, und Migration von Hardwareverfahren nicht mögen. Es ist nicht besser, dass es für die Behandlung zukünftiger Mütter geeignet ist.

"Verpecazide" - Apothekenzubereitung in Form einer phenolbasierten Lösung, die eine Zünd- und nekrotische Wirkung aufweist, und Metrazrol-Substanzen mit einem antibakteriellen Effekt, der in der Lage ist, die Heilung der Wunden an der Maisstelle zu beschleunigen. Aufgrund der hohen Koagulationsfähigkeiten des Phenols wird der Hyperkeratosestandort (trockener Mais) aus dem Rest der Gewebe abgezogen und ist nekrotisch, wodurch es leicht von der verbleibenden Aussparung entfernt werden kann. Gleichzeitig sterben sich in der Maiszone intensivierte Viren in der Maiszone. Und die Metacrell wird zur Deletion beitragen, die nach dem Entfernen von Mais gebildet wird, und die Infektion verhindern.

"Verpeccid" - ein extrem aggressives Agent, das nur extern und nur auf pathologisch veränderten Bereichen verwendet werden kann, um die Lösung des empfindlichen Gewebes um den Mais zu vermeiden, um Burn zu vermeiden. Die Flasche mit dem Medikament ist mit einem speziellen Applikator ausgestattet, mit dem das Werkzeug sicher auf Korns und Warzen angewendet werden kann, obwohl Sie auf Wunsch einen Holzstab verwenden können.

Um Holopal und trockene Mais an den Beinen schnell zu entfernen, verursachen sie zunächst jede Salbe mit weichmachenden und deduktiven Effekten (basierend auf Harnstoff oder Säuren), decken das Wachstum des Films oder des Komprimierpapiers ab und gehen mehrere Stunden. Nach dem Entfernen der Kompresse wird der Mais für eine Viertelstunde gesprüht und die erweichten Stoffen werden von Pepze entfernt.

Bevor Sie das Mittel der "Fabrikation" anwenden, wird der Mais getrocknet. Um den trockenen Mais zu entfernen, erfordert normalerweise bis zu 4 Anwendungen in kleinen Abständen (bis zu 5 Minuten), die erforderlich sind, um die Lösung für die Lösung aufzunehmen und absorbiert.

Da aggressive Lösung für gesunde Gewebe um den Mais gefährlich ist, werden zunächst empfohlen, mit Schutzcreme zu schmieren. Zu diesem Zweck ist eine Zink-Paste perfekt.

Das Medikament "Veruccid" wird nicht in Überempfindlichkeit gegen Phenol und seinen anderen Komponenten eingesetzt. Verwenden Sie nicht in großen Bereichen mit Natopysh. Die Verfahren für die Nutzung dieses Instruments sind ab 7 Jahren erlaubt, obwohl eine solche Behandlung wahrscheinlich nicht schmecken muss. Schwangere Frauen und pflegende Mütter können das Medikament nutzen, um trockene Warzen an den Beinen zu entfernen, da der Agent nicht in das Blut, die Muttermilch und durch die Plazental-Barriere eindringt.

Die Verwendung des Medikaments kann von der Entwicklung allergischer Reaktionen und von Gewebeödem rund um Mais begleitet werden. Das Treffen von Produkten für gesunde Haut wird von einem Gewebebrand begleitet, was das Verbrennen und die Rötung des beschädigten Bereichs gesagt werden. In diesem Fall müssen Sie das Mittel sorgfältig reinigen und den Verbrennungsort mit einem alkoholhaltigen Antiseptika, Lotion, Köln, Wodka mit einem Alkoholanteil nicht mehr als 40% abwischen. Ferner wird die Wunde mit warmem Wasser und Seife gewaschen, wonach sie auf jede Wund-Anziehungscreme oder ein Abhilfe für Verbrennungen (idealerweise Panthenol) angewendet werden muss.

Pen-Applikator "Warner" - Dies ist ein sehr starkes Werkzeug, das verwendet wird, um die aufgewachsenen Wurzeln des Solars in weiche Gewebe von Corls zu entfernen. Seine Wirkstoff ist Trichloressigsäure, das als das stärkste Reagenz und eine ziemlich giftige Substanz betrachtet wird. Und gegebenenfalls, dass die Zubereitung Trichloessigsäure in hoher Konzentration ist, empfiehlt es sich nicht, nur kleine Hautbereiche mit Hyperkeratose zu verarbeiten.

Der Applikatorgriff enthält ein konzentriertes Gel, das in der Lage ist, auch die gröbsten Abschnitte der Haut sequentiell nähen zu können, wobei sie zusammen mit der Ecke und ihrer Stange entfernen. Gleichzeitig beginnt sich gemäß den Authentifizierungen des Herstellers an dem Anrufort eine neue gesunde Haut zu bilden.

Bevor Sie das Werkzeug anwenden, wird empfohlen, den Mais 5-10 Minuten zu brechen, die erweichten Stoffe mit einem Kolben zu entfernen oder zu sägen und die Finitale trocken abzulöschen. Es ist notwendig, eine Fettcreme auf eine gesunde Haut um Mais aufzutragen, die für den Schutz gegen den aggressiven Effekt des Wirkstoffs erforderlich ist.

Wir drehen den Griff auf die Spitze nach unten und verdrehen die Kappe langsam oben im Uhrzeigersinn. Nach 3-4 Sekunden ging das Gel den Antragsteller hinunter. Wenden Sie das Werkzeug auf Maisstoff ab und versucht, nicht in eine gesunde Haut zu gelangen. Wir werden ungefähr 15 Minuten warten, damit das Werkzeug getrocknet ist, wonach Sie argumentieren können.

Alle 4 tägliche Verfahren sind erforderlich, um die alten Corls zu entfernen. In den nächsten 4-5 Tagen erfolgt die aktive Ablösung von groben Maisgewebe, die leicht unter dem Wasserstrahl entfernt werden.

Mit unzureichender Wirkung kann der Behandlungsverlauf 4 Tage später wiederholt werden. Gesamtkurse können nicht mehr als vier sein.

Wenn das Werkzeug unangemessen gesunde Haut trifft, muss das Bein mit viel Wasser mit Seife gespült werden. Tragen Sie keine dicke GEL an, damit sie nicht zu den umgebenden Grundstücken gelangt und sie nicht zu Entzündungen verursacht. Aggressives Gel ist in der Lage, nicht nur die Haut zu schädigen, sondern auch Tücher, die Polsterung von Möbeln, Schmuck, so dass die Verwendung der Mittel äußerst vorsichtig sein muss.

Das Medikament soll Kinder unter 4 Jahren nicht behandeln. Es ist unerwünscht, zusammen mit anderen Mitteln aus Corls zu verwenden, und die Haut nach dem Auftragen des Gels wird empfohlen, vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt zu sein. Schwangere, pflegende Mütter und Patienten mit Diabetes vor dem Anwenden der "Wentner" -Werdungen sollten sich auf dem anwendenden Arzt konsultieren.

Die nachteiligen Wirkungen des Arzneimittels umfassen das Verbrennen und die Entwicklung von entzündlichen Reaktionen an dem Anwendungsort. Um dies zu vermeiden, ist es notwendig, gesunde Haut zu schützen, und wenden Sie die Mittel nicht mit Rötungen, Reizungen, Wunden, insbesondere infiziert an, um die Mittel an die Hautbereiche anzuwenden.

Aerosol "Vettner Cryo" - ein weiteres Mittel des Unternehmens Vettner aus den Niederlanden, das das Entfernen von Nicht-Dickefth-Fuß auf der Haut entfernen, was dazu beiträgt, Trockenmais auf den Beinen durch CryoDestrustage (Einfrieren) zu entfernen. Dafür ist es überhaupt nicht notwendig, um teure Kliniken und Salons zu besuchen, in denen es ähnliche Verfahren gibt.

Der Wirkstoff des Aerosols ist in Form einer Mischung aus Dimethylalkohol und Propan dargestellt, was die Umwelt nicht schädt, sondern kann leicht entzünden, sodass es in einem belüfteten Raum von Feuer weg von Feuer verwendet wird Paare nicht einzuatmen.

In der Packung finden wir ein Aerosol, ein wiederverwendbarer Halter und 12-Einweg-Applikatoren, ein Mais, das Rosa und Anweisungen zur Verwendung der Mittel freigibt.

Vorbereitung auf das Verfahren. Zuerst müssen Sie einen Applikator in Ihre Hand nehmen und seinen blauen Teil übertreffen. In diesem Fall sollte ein kleines Loch am Ende erscheinen, wo wir nun die Halterstange einsetzen. Nun ist dieses Design im oberen Teil des Zylinders Tauchbasis, während der Applikator vom Sicht verschwindet. Seit drei Sekunden drängen wir dringend den Halter, um das Kältemittel an den Applikator herunterzuladen. Diese Aktion wird von einem Zischen begleitet, das nicht erschrecken sollte.

Nächstes entfernen Sie den Halter mit einem Applikator aus dem Aerosol und wartet 20 Sekunden lang, bis die Kältemitteltemperatur niedrig genug fällt. Jetzt können Sie den Applikator auf den Mais auftragen, sanft auf den Halter gedrückt. Für die Zerstörung von festem Mais kann es erforderlich sein, 35 bis 40 Sekunden zu betragen, während der es erforderlich ist, den engen Kontakt des Applikators und der Haut sicherzustellen.

Nach dem Vorgang, ein paar Minuten später, können Sie den Applikator mit den Handschutzwerkzeugen von der Halterung entfernen.

Mais Mittagessen tritt innerhalb von 2 Wochen auf. Wenn das Ergebnis nicht ausreicht, kann das Verfahren später wiederholt werden. Normalerweise schnappt sich 1-3 Behandlungen. Damit die Behandlung effizienter bestanden hat, wird vor der Verwendung des Aerosols der Mais empfohlen, die oberste Schicht der enthaltenen Datei auszupacken und zu entfernen. Nach dem Verfahren wird der Gips an der Stelle des gefrorenen Mais platziert, wodurch die Infektion in der Injektionswunde verhindert wird.

Während des Verfahrens und danach können Brennen und Beschwerden an der Maisstelle spürbar sein, die für normal für das Verfahren mit niedrigem Temperatur betrachtet wird. Für jede nachfolgende Sitzung der Kryotherapie müssen Sie einen neuen Applikator annehmen und zur Entsorgung verwendet werden.

Das Werkzeug darf von 4 Jahren nutzen, aber das Halten der CryoDestrusting muss jedoch nur Erwachsenen anvertraut werden. Schwangere, stillende Mütter, Personen, die an Diabetes und Kreislaufstörungen leiden, um den "Vettinger Cryo" nur mit der Erlaubnis des Arztes und mit großer Sorgfalt zu probieren.

Einige Informationen für diejenigen, die eine Behandlung mit unabhängig voneinander gekochten Medikamenten bevorzugen. Um ein wirksames Arzneimittel aus trockenen Curren ausreichend mit destilliertem Wasser und Alkalimetallhydroxid (Kalium, Natrium, Calcium) ausreichend zu breiten. Pro 100 g destilliertes Wasser müssen 3 Gramm Kaliumhydroxid dauern. Wenn Natriumhydroxid oder Calcium sie jeweils, 28 und 18 verwendet

Das kristalline Trockensubstahl im keramischen Behälter wird in destilliertem Wasser gründlich gerührt, so dass sie sich vollständig auflösen. Die Lösung wird in eine Flasche dunkles Glas in eine Flasche übertragen und den Deckel reißen.

Nun bleibt es drei Tage 1 Mal am Tag, um die hergestellte Maiszusammensetzung zu schmieren. Maisstoffe unter den Effekten verlieren Flüssigkeit, trocken und verschwinden. Gleichzeitig wird die Haut auch auf zarten Bereichen zwischen den Fingern rasch restauriert. Behandlungskosten ohne Entzündungen und unangenehme Empfindungen, ist daher nicht gesundheitsschädlich, daher kann es auch in Bezug auf kleine Kinder angewendet werden.

Vertrauenswürdige Quelle.[12]

Wie kann man die Behandlung effizienter machen?

Wie wir sehen können, nehmen Sie sich weder die Behandlung an, um trockene Curren zu entfernen, damit es effektiv ist, dass es eine allgemeine Anforderung gibt - Vorfesten von Corls und Entfernen von dauren Gebieten (soweit möglich). Ein solches Verfahren ermöglicht es, die Permeabilität von Maisgeweben für Arzneimittel zu erhöhen. Es wird also weniger Anwendung des Arzneimittels dauern, um das Entfernen von schmerzhaftem und sehr unangenehmem Wachstum abzuschließen.

Aber was fehlt und wie am besten zu Hause ausgeben? Funkenmais ist eigentlich die Praxis der Fußbäder mit ausreichend heiß, aber nicht die Haut mit Wasser brennend, auf die es empfohlen wird, ein Minderungs- und Desinfektionswerkzeug hinzuzufügen.

Um trockene Corls ohne Stab zu entfernen (HOPTES), ist es oft genug, so dass sie die Beine und Pickel, einen Sägewerk oder einen Bürste aufteilen, um Weichgewebe der geilen Schicht zu kämpfen, und schmieren dann die Haut des Fußes mit jedem Cremecreme.

Für die Behandlung von Solargehäuse und Trockenhäusern mit einer Stange ist das Besprühungswachstum jedoch ein Hilfsprozess, das in der Vorbereitungsphase des Arzneimittels (Apotheke oder auf der Grundlage der Rezepte der traditionellen Medizin hergestellt wird) verwendet wird.

Was die Anforderungen für Fußbäder helfen, sie wirklich nützlich zu machen:

  • Wenn es um die Behandlung von Trockenhäuschen geht, impliziert die Erwähnung von Warmfußbädern die Verwendung von genügend heißem Wasser, in das die Sohle und Finger der Füße für 10-15 Minuten eingetaucht werden sollten. Wenn Sie Warmwasser-Erweichungsmais verwenden, ist es nicht so effektiv, und Sie benötigen mehr Zeit. Und zu heißes Wasser kann zu Hautbrand führen. Daher alles, was Sie brauchen, um die Maßnahme zu kennen.
  • Mais kann in einfachem Wasser ungepaart sein, aber es ist am besten, ihm Mittel hinzuzufügen, die dazu beitragen, neu formfähige Gewebe zu mildern. Um nicht weit zu gehen, ist das Essen Soda perfekt für diese Zwecke (1 Löffel pro Liter Wasser). Wenn Sie mit demselben Prinzip eine Salzlösung erstellen, hat es einen desinfizierenden Effekt, und Soda-Salz- oder SOAP-Soda-Lösungen (pro Liter Wasser nehmen Sie 1 EL-Soda und die zweite Komponente: Salze oder flüssige Seife) werden beides kombinieren Nützlicher Effekt.

Die helle rosa Lösung von Mangartages wird auch als Antiseptikum verwendet, und die Erweichung von Mais erfolgt aufgrund heißes Wasser. Manchmal wird diese Zusammensetzung empfohlen, um Küstensalz hinzuzufügen. Es wird angenommen, dass die Kombination dieser Komponenten einen anästhetischen Effekt hat. Es muss jedoch berücksichtigt werden, dass Kaliumpermanganat einen spürbaren Trocknungseffekt hat, so dass die Haut nach dem Verfahren mit feuchtigkeitsspendender oder mutigen Sahne geschmiert werden muss.

Im Wasser für Fußbäder können Sie Grabampen (Calendula, Kamille, Kiefern- oder Fichtenadeln mit Triebe) hinzufügen. Solche Formulierungen werden nicht nur die grobe Haut im Maisbereich erweichern, sondern auch Entzündungen, um die pathogene Mikroflora zu bekämpfen, die Beine zu deodorieren.

  • Damit das Medikament die größere Tiefe eindringen kann, was besonders wichtig für die Behandlung eines Rod-Mais ist, reicht es nicht aus, den Dieb zu brechen. Darüber hinaus muss es mit Werkzeugen behandelt werden, die einen Teil von Maisgewebe entfernen lassen, und was weniger ist, desto geringer ist, desto geringer ist, desto geringer ist, desto geringer ist, desto weniger müssen die Verfahren nach unten kommen.

Nach den Fußbädern und Entfernung von erweichtem Gewebe müssen die Beine wieder spülen und trocknen (mit einem Handtuch oder einer Serviette stecken). Erst danach kann auf die morntherapeutische Zusammensetzung angewendet werden.

Vertrauenswürdige Quelle.[3], [4], [5]

Wie kann man schnell Rakus zu Hause loswerden?

Der Artikel wird von einem Spezialisten zu Informationszwecken erstellt. Wir fordern Ihnen ein, sich nicht selbstmedikamentieren zu können. Wenn die ersten Symptome auftreten, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Wir empfehlen das Lesen: "Warum kann nicht in Selbstmedikamente eingesetzt werden?".

Mais wird oft auf den Beinen aufgrund langfristiger Reibung der Haut oder aufgrund erhöhter Lasten am Fuß gebildet. Äußerlich sehen sie aus wie Hautdichtungen mit Verdickung in der Mitte. Obwohl Cors nicht aufgeblasen sind, können sie sowohl körperliche als auch ästhetische Beschwerden an eine Person liefern, sodass Sie versuchen können, sie zu Hause loszuwerden.

Inhalt:

Sehr wirksames Mittel für Hoolopal und Cors

Auf der Basis von Aspirin gibt es ein sehr effektives Mittel zum Einlöcher und Kadern. Bevor Sie zum Verfahren zur Entfernung von Mais fortfahren, müssen Sie Ihre Füße in warmem Wasser mit der Zugabe von Meersalz brechen. Dann ist es notwendig, in den Pulver 6 Aspirin-Tabletten zu verschwinden und einen Teelöffel Wasser und einen Teelöffel Zitronensaft hinzuzufügen. Die fertige Zusammensetzung wird auf den Mais angewendet und drehen die Beine mit einem Polyethylenfilm. Oben auf sie isolieren Wollsocken. Nach 15 Minuten wird der Film gereinigt, und die Beine werden mit PEMBIA behandelt.

Um Calluses loszuwerden, muss das Verfahren in 2 Wochen stattfinden. Wraps werden jeden zweiten Tag hergestellt. Auf diese Weise können Sie NATOPES und andere Hautwachstum auf den Füßen schnell abheben.

Video: Der beste Weg, um Hoffnungen und Kragen loszuwerden:

Effizientes Rezept von Cors

Wenn der Mais nass ist, ist es verboten, es zu calcinieren. Die interstitielle Flüssigkeit ist erforderlich, um den Anschlag zu schützen. Es ist notwendig, Mais mit einer Desinfektionslösung zu behandeln, beispielsweise mit einem Greenflower. Dann auf dem Mais gestapelt. Damit der Mais schneller heilt wird, sollte es nicht unter Druck gesetzt werden.

Trockenmais ist strengstens verboten, um zu schneiden. Bei einer solchen traumatischen Behandlungsmethode besteht ein hohes Risiko, eine Infektion zu verbessern, die Hallo zur Entwicklung des entzündlichen Prozesses hallos ist. Um trockenem Mais loszuwerden, müssen Sie ein Soda-Bad zum Fuß machen. Auf 2-3 Liter Wasser nehmen 2 Esslöffel Soda und einen Teelöffel flüssiger Seife. In einem solchen Bad werden die Beine 15 Minuten aufbewahrt. Während dieser Zeit können trockene Maisweichmacher und es mit einem mechanischen Weg entfernt werden, beispielsweise mit einem Bimsstein.

Video: Übertragung der wichtigsten Sache "Wie man Mais an den Beinen behandelt":

Salipogetierter Gips von Cors

Salipogetierter Gips von Cors

Salipogal-Gips ist ein vielseitiges Mittel zur Bekämpfung von trockenem Mais. Es dient zum Entfernen von HOPTES sowie Cors mit einer Stange. Der Gips hat einen desinfizierenden Effekt, weich macht grobe Haut und lindert Schmerzen. Es wirkt tief, was Ihnen ermöglicht, Maiswurzel loszuwerden.

Das Prinzip des Betriebs der Steigung

Der Kompost umfasst Schwefel, Salicylsäure und antibakterielle Komponenten. Mit einem komplexen Effekt auf die Haut weiche sie es mit einer Überzugsschicht, wodurch der Mais leicht entfernt werden kann. Es wird von innen zerstört, da Schwefel in seine Struktur eindringt. Zunächst wird die obere Schicht der Haut verlängert, und dann zerfällt der Mais direkt. Trennen Sie es von einem gesunden Dermis, ist nicht schwierig.

Salicylsäure trägt dazu bei, dass der Mais oxidiert ist, und die gesamte bakterielle Flora stirbt. Die Verwendung eines solchen Gips ist besonders nützlich für Menschen mit einer Pilzinfektion der Füße. Während der Zerstörung von Mais werden mykotische Mikroorganismen sterben und können sich nicht durch die Haut verteilen. Neben Schwefel und Salicylsäure ist ein Kolophonium, Lanolin und Gummi Teil des salipoken Gips. Sie sind so konzipiert, dass sie die Wirkung der Hauptkomponenten stärken.

Schwefel dringt unter dem Einfluss von Hilfsstoffe tief in das Gewebe von Corls ein und zerstört ihn. Es ist möglich, sogar die Wurzel loszuwerden.

Darüber hinaus trocknet Schwefel Mais. Ihre Zellen haben nicht die Fähigkeit, sich miteinander zu schließen und zu zerfallen. Im Laufe der Behandlung ertönt eine Person keine schmerzhaften Empfindungen.

Wie kann man bewerben?

Anwenden

Bevor Sie mit der Behandlung fortfahren, müssen Sie einen Dermatologen kontaktieren. Verwenden Sie den Gips nur mit der Erlaubnis des Arztes.

Das Verfahren wird wie folgt durchgeführt:

  • Die Beine werden mit der Zugabe von Meer- oder Saint-Salz in das Bad besprüht. Die Zeit des Verfahrens beträgt 15 Minuten.

  • Nach dem Brennen des Anschlags waschen sie sich gründlich mit der Verwendung von Seife und wischen Sie trocken mit einem Handtuch ab.

  • Der Gips wird auf die gewünschte Größe geschnitten und auf dem Mais kleben.

  • Befestigen Sie den Heilgips mit einem gewöhnlichen Gips.

  • Salipogender Gips tragen den ganzen Tag über. Dann wird es durch ein neues ersetzt.

  • Um Mais loszuwerden, müssen Sie 5-8 Verfahren zum Ersetzen des Patches ausführen.

  • Während jeder Verschiebung muss der Mais mit einem Abstreifer oder einer Klinge behandelt werden. Getrennt durch seine kleinen Teile. Wenn das Entfernungsvorgang Bedenken verursacht, können Sie Hilfe von einem Chirurgen suchen.

Bewahren Sie den Gips bei Raumtemperatur auf, nicht mehr als +21 Grad. Ansonsten verliert Salicylsäure seine Aktivität, und der Putz selbst wird trocknen und hat nicht die gewünschte Wirkung.

Um den Effekt der Therapie zu stärken, kann der Mais zusätzlich durch Salbe geschmiert werden.

Plus von salipocken Gips

Plus von salipocken Gips

Komponenten, die mit einem Gips gesättigt sind, haben ein optimales Verhältnis. Sie erlauben es Ihnen, sich schnell und sicher von Mais loszuwerden.

Die Verwendung des Gips ist nicht mit schmerzhaften Empfindungen verbunden. Gleichzeitig erfordert die chirurgische Entfernung von Mais immer die Durchführung der lokalen Anästhesie.

Der Gips kann verwendet werden, um Ecken bei schwangeren Frauen, bei Kindern und älteren Menschen zu entfernen.

Außerdem ist der Patch die Bereitstellung antibakterieller Wirkung. Selbst wenn die Haut beim Behandlungsprozess verletzt wird, fällt die Infektion nicht in die Wunde. Dies ist besonders wichtig für die Entfernung von Corls in den Schritten, da die Beine der Person immer von einer großen Anzahl von Mikroben umgeben sind.

Maisrückfälle, nachdem die Therapie selten passiert ist.

Angaben zur Verwendung von salipodischen Patch:

Am häufigsten wird der salipoque Gips verwendet, um Ecken mit einer Stange innen zu entfernen. Die Therapie wird zu Hause durchgeführt, was sehr bequem ist. Bei Bedarf können Sie den Chirurgen in der Klinik am Wohnort in der Klinik besuchen.

Kontraindikationen zur Verwendung

Kontraindikationen zur Verwendung

Kontraindikationen für die Verwendung von Salipot-Pocker:

  • Allergien zu den in seiner Zusammensetzung enthaltenen Komponenten. Bei individueller Schwefelvertoleranz gegenüber Schwefel oder Salicylsäure kann anstelle des Anbringens des Patches eine entzündliche Antwort auftreten. In diesem Fall weigert sich aus seiner Verwendung. Zusammen mit dem Arzt müssen Sie nach anderen Methoden zum Umgang mit Mais suchen.

  • Nierenversagen. Schwefel, das im Gips enthalten ist, hat die Fähigkeit, sich im Körper anzusammeln. Es erhöht die Belastung der Nieren, die solche Menschen strengstens verboten sind. Andernfalls kann der Verlauf der Erkrankung verschlimmert werden.

  • Mol in unmittelbarer Nähe zum Mais.

  • Alter unter 3 Jahren.

Der kleinere und jüngere Mais, desto schneller ist es möglich, sie mit der Verwendung eines Slysliek-Gips loszuwerden. Manchmal gibt es 3 Verfahren genug, um den Mais für immer zu vergessen.

Mais betreiben oder warten?

Rufen Sie einen Mais an oder warten Sie

Der wasserdichte Mais ist eine Blase, die auf der Haut infolge einer übermäßigen Reibung ausgebildet ist. Um den Mais zu öffnen oder nicht zu öffnen oder nicht, hängt davon ab, ob eine Person den Faktor beseitigen kann, der zur Bildung eines nassen Maiss führte. Wenn er das weiß, dass morgen dieselben unbequemen Schuhe ertragen muss, was beginnt, die Haut wieder zu reiben, dann sollte der Mais geöffnet und desinfiziert werden.

Aktualisieren Der Mais sollte korrekt mit der Nadel sein. Es ist in Brand kalziniert oder mit einem Antiseptika desinfiziert. Dann behandeln Sie mit Hilfe von Wolle und Antiseptika die Oberfläche des Mais. Durchstreiche sie auf der Seite. Mit Hilfe von Gaze, auf den Mais gedrückt und das gesamte freigesetzte Fluid entfernen. Dann wird die Kompresse mit einem Antiseptika darüber überlagert. Zum Beispiel mit Gaze mit Chlorhexidin imprägniert.

Hautabdeckung offener Mais sollte nicht abgeschnitten werden. Es fungiert als natürliches Gewebeschutz. Es ist nur notwendig, seine zerrissenen Kanten sicher zu entfernen, falls vorhanden.

Wenn es möglich ist, Mais vor der weiteren Traumatisierung zu retten, sollte es nicht geöffnet werden. Es wird unabhängig voneinander abgehalten. Sie können diesen Prozess mit einer leichten Selbstmassage beschleunigen.

Wenn der Mais groß ist und das Gehen behindert, können Sie eine spezielle Einlegesohle machen. In der Mitte solcher Einlagen machen einen Schnitt so, dass der Mais "atmen könnte".

Daher muss der Mais geöffnet werden, wenn er nicht mehr traumatische Auswirkungen darauf vermeidet, aber es ist notwendig, den Vorgang korrekt durchzuführen. Wenn es möglich ist, die Lasten und den äußeren Druck auf dem Mais zu minimieren, ist es nicht notwendig, es zu öffnen. Nasser Mais wird unabhängig voneinander abgehalten, es ist nur notwendig, die Zeit zu warten.

Video: Nass Wasserdichter Mais - Piercing oder Warten?:

3 kalte Behandlungsprodukte zu Hause

Drei effektive Rezepte zur Behandlung von Nasshorns:

  • Wegerich. Der Wegereglehrer muss an den Mais befestigt werden und konsolidieren Sie es mit einer Socke oder Verband. Sie können in wenigen Minuten Schmerzen ergreifen. Dieses Mittel kann direkt auf der Straße eingesetzt werden, wenn plötzlich nicht möglich, unbequeme Schuhe zu entfernen, und der Mais erschien gerade und schmerzt viel.

  • Aloe. Sie können ein Blatt Aloe schneiden, die Seitennadeln davon entfernen und an der Pulpe zum Nassmais anhängen. Hilft auch gut, Saftpflanzen.

  • Hühnereifilm. Offener nasser Mais kann mit einem Hühnereifilm behandelt werden. Es wird auf den Mais angewendet und verbreitet. Vor Ei muss gut spülen.

Diese drei wirksamen Mittel ermöglichen es Ihnen, den nassen Mais schnell zu heilen und mit schmerzhaften Empfindungen fertig zu werden.

Video: Wie behandeln Sie nassen Mais zu Hause?

Artikelautor: MOCHALOV Pavel Aleksandrovich | d. n. Therapeut

Bildung:

Moskau Medizinisches Institut. I. M. SECHENOV, SPEICHNUNG - Therapeutisches Hülle 1991, 1993 "Professionelle Krankheiten", 1996 "Therapie".

Unsere Autoren.

Mais ist ein Problem, mit dem jede moderne Person zwangsläufig gestoßen ist. Unbequeme Schuhe, langfristige Spaziergänge oder Arbeit an den Beinen, dünne Haut - die Gründe, die zum Erscheinungsbild dieser unangenehmen Ausbildung beitragen, viele.

Wie wird trockener Mais am Finger loswerden?

Wie kann man schnell von den Füßen der Füße loswerden?

Rod Mais an den Beinen: Wie wird loswerden?

Wie Sie den Soda-Mais zu Hause loswerden

Wie kann man Mais am Fuß loswerden?

Wie wird Calluses zwischen den Fingern loswerden?

Neben der Tatsache, dass Mais unansprechlich aussieht, sind sie manchmal sehr schmerzhaft. Da die Unbehagen einigen, um ein paar einverstanden sind, gibt es wahrscheinlich tausend und eine Art und Weise, die das Problem mit Hilfe von Drogen und Produkten loswerden, die in jedem Haus zu finden sind. Die Wirksamkeit solcher Methoden "Großväter" wurde nicht nachgewiesen, aber die Rezepte von medizinischen Mischungen werden von der Erzeugung zur Erzeugung übertragen, was ihre Relevanz erweist.

Wie wird trockener Mais am Finger loswerden?

Um damit zu beginnen, ist es erwähnenswert, dass Cors in zwei Arten unterteilt sind:

Trockenmais, sie sind natopyshi, der einfachste Weg wird von einer groben Pediküre oder einem gewöhnlichen Pickel entfernt. Der beste Effekt wird erreicht, wenn die Problembereiche der Problembereiche trocken sind, ohne zu brechen.

Diejenigen, die immer noch ohne vorherige Erweichung der Haut nicht tun können, wird empfohlen, seine Füße eine halbe Stunde in einer Mischung aus Soda (2 Löffel), flüssigen Seife (2 Löffel) und heißem Wasser zu senken. Ein solches Bad wird die geerntete Epidermis erweichern und hilft, die Hoffnungen schneller zu entfernen, als im Trockenschleifen.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, auf dem Mais für die Nacht der Salicylsalbe (10%) zu beantragen. Fans von Home-Rezepten können eine hausgemachte Kompresse von schwarzem Brotzellstoff vorbereiten, in Essig- oder Zitronensaft lackiert, mit der Zugabe einer geriebenen Zitronenschale. Unabhängig davon, welche Methode Sie möchten, müssen Sie nach dem Schmieren der Ecken ein Cellophan-Paket und eine warme Socke tragen. Am Morgen wird es nur die weiche und geschmeidige Haut heruntergeschnitten.

Wenn wir über Apotheken bedeutet, wird es effektiv einen HoloPash loswerden, ein spezielles medizinisches Gips hilft. Es geht an den vorgefrieften Beinen und ändert sich alle 24 Stunden für 3-4 Tage (bisher passt der Mais nicht vollständig).

Nun, die Frage, wie man das COSTEAS-NATOPESH loswerden soll, haben Sie nicht mehr.

NATOPTHS werden von einer groben Säge für Pediküre oder gewöhnliche Pembass entfernt

Wie kann man schnell von den Füßen der Füße loswerden?

Die zweite Vielfalt der Folgen des Tragens von Schuhen ist Wasser (nass) Mais. Schnellerer von ihnen können Sie einen Bündel loswerden. Diese Methode ist mehrdeutig, da sich während des Maisschadens eine Infektion ergibt. Es ist jedoch unmöglich zu leugnen, dass der von der Flüssigkeit freigegebene Mais viel besser heilt als das Necross-Fang.

Wenn Sie sich immer noch entscheiden, den Mais "trocknen", dann um die Sterilität im Voraus kümmern: Waschen Sie Ihre Hände gründlich und das Problem selbst, rollen Sie den Hals der Nadel in Brand oder desinfizieren Sie ihn mit Alkohol, bereiten Sie die Desinfektion mit einer antiseptischen Serviette vor, Gaze, um den Sucrovic aus dem Mais aufzunehmen.

Nachdem der Mais punktiert ist, muss er mit antimikrobieller Salbe behandelt und den Heilungsgips herstellen. Nachts können Sie zusätzlich Werkzeuge anwenden, die die Geweberegeneration beschleunigen.

Rod Mais an den Beinen: Wie wird loswerden?

Rutenecken sind feste, getrocknete Hautabschnitte mit einem Punkt (Spexy) in der Mitte. Sie haben keine Hohlräume, aber sie haben eine Rute, die tief in die Menge der Epidermis geht.

Rod Cors sind eine Folge, ein Holpal zu ignorieren. Das Problem ist am häufigsten auf den Fersen und auf den Pads der Beine lokalisiert. Verdienen Sie ein so unangenehmes Defektrisiko, dass Menschen unangenehme Schuhe trägt, die an Pilz oder viralen Hautläsionen leiden, sowie oft traumatische Beine (Athleten, Ballerina usw.).

Mais mit einer Rute, die zu Hause entfernen ist, ist möglich, aber es wird nicht empfohlen, es selbst zu tun. Tatsache ist, dass unauffällige Manipulationen mit periodisch-entzündenden Stangenecken gefährlich sind, nicht nur eine erhöhte Infektionswahrscheinlichkeit, sondern auch das Risiko eines Traumas der tiefen Ebenen der Epidermis.

Bei Erkennung von NATOPESH mit einem Punkt innen ist es besser, sofort einen Dermatologen zu kontaktieren, der Ihnen eines von drei Lösungen für das Problem anbietet:

  1. Maisentfernung mit einem Spezialschneider (die resultierende Vertiefung wird mit einem Antiseptika gefüllt).
  2. Entfernung von Mais mit flüssigem Stickstoff.
  3. Maisentfernung durch Kohlendioxidlaser (die modernste und effektivste Behandlung der Behandlungsmethode der Rod Natopysh, die das Risiko von Entzündungen beseitigt).

Alle oben beschriebenen Verfahren sind schmerzlos, jedoch mit erhöhter Empfindlichkeit können sie mit lokaler Anästhesie durchgeführt werden.

In einigen Fällen kann der Mais beide zu Hause loswerden

Wie Sie den Soda-Mais zu Hause loswerden

Wenn es aus irgendeinem Grund nicht möglich ist, sich auf einen Spezialisten zu beziehen, gibt es mehrere Methoden, um den Rod-Mais zu Hause zu beseitigen. Alle Techniken basieren auf der anfänglichen Minderung des NATOPTYH und der anschließenden mechanischen Entfernung.

Für die erste Etappe - Weichmacher wird der Gips mit Salicylsäure am häufigsten verwendet, der auf dem Problemraum eingefügt und anschließend mit einer Bandage oder anderen Fixiermitteln fixiert ist. Tragen eines Gips brauchen ein paar Tage, wonach Sie versuchen können, die Maisstange mechanisch zu entfernen. Im Falle eines erfolgreichen "Betriebs" muss die in der Haut verbleibende Vertiefung mit Jod behandelt werden und den Gips zur vollständigen Heilung nehmen.

Wenn Sie in den frühen Stadien auf das Problem aufmerksam gemacht werden, lässt sich die Berufung von Corls schnell und ohne Beschwerden übergehen, aber wenn die Situation gestartet wird, kann der erste Versuch, die Rute zu entfernen, nicht erfolgreich sein: "Maishut" wird entfernt , aber nachfolgende Manipulationen werden sehr schmerzhaft sein.

Berücksichtigen Sie sogar unter Berücksichtigung der Möglichkeit unabhängig, den Soda-Mais zu Hause loszuwerden, um Komplikationen zu vermeiden, um einen qualifizierten Dermatologen zu kontaktieren.

Wie kann man Mais am Fuß loswerden?

Natophi auf den Füßen - ein häufiges Problem, deren Lösung während des Gehens mit ständiger Belastung behindert wird. Wenn Sie keine speziellen Cremes, Öle, Salben und Putzer, die in jeder Apotheke verkauft werden, nicht berücksichtigen, können Sie Callines auf den Füßen entfernen können, können beide Folkrezepte sein.

So hilft es beispielsweise, mit Hoffnungen fertig zu werden, hilft, die Haut in einem Warmwasserbad zu zerbrechen, verdünnt mit einem starken Kamillenabdeck. Es dauert eine halbe Stunde an der Erweichung der schlaffen Haut der Beine, danach wird das Problem gründlich mit Pickeln behandelt, trocken und schmieren mit Nährstoff oder öligem Öl (Oliven, Mandel, Sandalwurm). Um den Effekt zu verbessern, müssen Sie Socken tragen und eine horizontale Position für eine Weile nehmen, damit die Haut maximal angefeuchtet und erweicht ist.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass weder Volks- noch pharmazeutische Mittel von Callces nicht helfen wird, wenn Sie weiterhin unangenehme, enge Schuhe tragen. Gesprochene Natophi wird einfach in einer schwerwiegenderen Form zurückkommen.

Wenn Sie weiterhin unangemessene Schuhe tragen, können weder Volks- oder Apothekeneinrichtungen Ecken helfen

Wie wird Calluses zwischen den Fingern loswerden?

Um zu verstehen, wie er Cors auf den Beinen loswerden kann, einschließlich zwischen den Fingern, müssen Sie wissen, weil es ein Problem gibt.

Das häufige Erscheinungsbild von Corls trägt zu Krankheiten, wie zum Beispiel:

  • rheumatoide Arthritis, Arthrose;
  • Fettleibigkeit;
  • Permanente Ödeme-Extremitäten;
  • Plattfuß;
  • Gicht;
  • Bursitis;
  • Arteritis.

Eine entscheidende Rolle kann auch einen Mangel an Vitamin A spielen, so dass mit konstanten Problemen mit den Beinen zunächst notwendig ist, um auf den Gesundheitszustand zu achten.

Es ist möglich, die Epidermis zu erweichen, indem Sie heißes Wasser hinzufügen, das für die Bäder der folgenden Bestandteile bestimmt ist:

  • Salz / Soda / Essig;
  • Seifen- / Duschgel- / Badschaum;
  • Eiche / Kamillerinde.

Nach dem Kornspill werden die Merkmale der Menschen angeboten, um Kompressen zu machen:

  • Tomate;
  • Zitrone;
  • zerquetschte gekochte Kartoffeln;
  • Luke / Knoblauchsaft;
  • Schweißen in Milchpflanzen.

Beliebte Artikel in der Kategorie:

Haben keine erforderlichen Informationen gefunden? Stellen Sie einen Frage-Manager

Add a Comment